1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Die etwas andere Vanda-Kultur (im Topf)

Dieses Thema im Forum "Vanda" wurde erstellt von Christa, 3. Juni 2009.

  1. Channath

    Channath Guest

    ok dann drück ich dir ganz fest die Daumen das es ein BT ist. Ich habe nämlich eine Vanda wo die Wurzeln auch aus den Blattachseln wachsen.

    Gruss Mario
     
  2. Helix

    Helix Guest

    Vielen Dank! Allerdings wäre eine neue Wurzel auch was schönes - auch wenn ich nicht weiß, was sie da oben damit will! ;-)
     
    Channath gefällt das.
  3. Helix

    Helix Guest

    Nach weiteren zwei Wochen würde ich sagen, die Vanda fühlt sich in ihrem neuen Zuhause wohl. Es scheint tatsächlich ein Blütentrieb zu werden! :yes:

    IMG_1113.jpg
     
    Vira, Fraueschuh, orchidfriend und 4 anderen gefällt das.
  4. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Das ist ein Blütentrieb...:yes:
     
  5. Helix

    Helix Guest

    Nun sind weitere 4 Wochen vergangen - und der Verdacht auf einen Blütentrieb ist über jeden Zweifel erhaben :yes::0072:
    [​IMG]
    Ich bin soooo gespannt, wie die Blüten aussehen werden.
    Lassen sich aufgrund der Färbung der Knospen Rückschlüsse auf die zuknünftige Blütenfarbe ziehen?
     
    Vira gefällt das.
  6. Titus

    Titus

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    307
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederrh.
    Hallo

    habe mal eine grundsätzliche Frage: normalerweise werden ja auch unsere Orchi`s
    mal umgetopft. Wie ist das bei den Vandeen im Topf? Wird die Pinienrinde nicht
    mal erneuert?- Habe nämlich auch vier im Topf stehen (dazu 2 wurzelnackt und
    3 in Glasvasen) Ich teste noch, wie meine Vandeen am besten gedeihen.
    Habe schon gemerkt, das im Winter die im Topf am problemlosesten zu
    pflegen sind.

    Liebe Grüße..... Titus
     
  7. Christa

    Christa Guest

    Hallo Titus,
    bei meinen Vandeen habe ich es bisher so gehalten, dass ich das durch Tauchen ausgeschwemmte Substrat gelegentlich wieder einfülle. Meine Vandeen sind allerdings in Holzkörbchen, Teichkörbchen oder gelöcherten Tongefäße, d.h. ich habe noch keine im herkömmlichen Sinne umgetopft. Die in Teichkörbchen waren, habe ich immer mit dem Körbchen in das nächst größere gepflanzt - evtl. ein bißchen altes Substrat ausgeschüttelt und dann wieder aufgefüllt - mehr nicht. Das hat bisher gut funktioniert.

    Viele Grüße
    Christa
     
  8. steven

    steven Guest

    Ich habe meine nun auch getopft!
    Vorgestern getopft, heut ein neues Blatt entdeckt, sie braucht dringend Wurzeln, da sie nur noch 4 dicke wurzeln hat, die schaffen es doch bestimmt nicht die komplette pflanze langfristig zu versorgen oder? Kann ich noch zusätzlich etwas machen was die wurzelbildung anregt?
     
  9. monki

    monki Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    7.658
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    Das neue Blatt wird sicher nicht Ergebnis des Topfens sein;)....
    Jetzt ist auf jeden Fall eine gute Jahreszeit zum Bewurzeln, das sollte klappen. Aber natuerlich muesste man fuer weitere Tipps erst einmal wissen, wie Du deine Vanda nun versorgst?

    Lg, Anja
     
  10. steven

    steven Guest

    derzeit hängt sie aufn Balkon, sie wird getaucht sobald der Topf komplett durch getrocknet ist, dies kann täglich aber auch alle 2 Tage der Fall sein, zwischendurch wird das subtrat oberhalb gesprüht. Dünger gibt es bei jedem 2. tauchen.

    Meinst du das sie die falten an den blättern wieder weg gehen! derzeit sieht es schlecht aus!