1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Diskussionsthread zum Thema Leitfähigkeit von Dünger

Dieses Thema im Forum "Technisches" wurde erstellt von YardMan, 31. Januar 2012.

  1. Araia

    Araia Guest

    Das ist Peters Professional und enthält kein Ca.
    Außerdem netter Preisaufschlag fürs Umtüten: der 15kg Sack kostet 2,80 €/kg - bei Lucke dann 13 €/kg - und bei Wichmann 9 €/kg.

    Hier mal die Liste aller Produkte von Scotts/Everris, beim Klick auf "Profi" wird dann die genaue Zusammensetzung angezeigt.
     
  2. Ruediger

    Ruediger Guest

    Das fürchte ich auch.


    Die Angaben für Phosphor als P2O5 sind historisch bedingt, Kalium wird eben in K2O angegeben.
    Natürlich ist das umgerechnet und es ist wasserlöslich. Du wirst kaum P2O5 im Dünger finden, sondern Hydrogenphosphat, Dihydrogenphosphat.

    Man kann sich am Unwesentlichem auch verzetteln.:rolleys_1:
     
  3. Araia

    Araia Guest

    Genau, und bis eine Lösung gefunden wurde, sind die Pflanzen verhungert. :lol:
     
  4. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Düngerrechnung

    Hat jemand vieleicht schon mal die Leitwerterhöhung bei Verwendung von Currlin Orchideendünger Standard NPK 20-20-20 gemessen?
    Dosierungsanleitung ist eine Kappe (5ml) in 1 Liter.
    In der Tabelle steht nur der A+B Komp. Dünger mit 0,5ml A + 0,5ml B in 1 Liter Wasser erhöht die Leitfähigkeit um 100 µS..
    Das heißt dann, wenn ich es so Anwende wie empfohlen, also 5ml A + 5ml B in 2 Liter Wasser, eine Erhöhung von 500 µS,
    oder ist meine Rechnung falsch???

    Meinen Orchideen scheint diese Dosierung zu gefallen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. November 2013
  5. emmily

    emmily Guest

    Matthias, diese Angabe stimmt nicht,,,,,muss heissen.....5 ml auf 2 l Wasser!!!
     
  6. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Bezieht sich deine Angabe auf den Standard Dünger, oder auf den A+B Dünger?

    Auf dem Standart Dünger steht 1 Kappe (ca. 5 ml) auf 1 Liter,
    oder auf den A+B 2 Komp. Dünger, auf dem steht 5 ml A + 5 ml B auf 2 Liter Wasser mischen...

    Welche Leitwerterhöhung kommt dann aber raus??
     
  7. LuteousForb

    LuteousForb Guest

    Wenn ich das richtig verstanden habe, das zehnfache an Dünger in die doppelte Menge an Wasser = fünfach höhere Leitwerterhöhung. Also stimmt deine Rechnung nach meinem Verständniss. :yes:
     
  8. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Denke auch das es so stimmt bei dem A+B Dünger
    also müsste man bei diesem Mischungsverhältnis und Verwendung von Regenwasser immer mit ca. 500 -550 µS düngen...

    Weiss noch jemand Rat zu meiner Frage wegen Currlins Orchideendünger Standard NPK 20-20-20 ??
     
  9. caponordmich

    caponordmich Guest

    Hallo,

    ich will ja nicht klugscheissen....aber warum schafft ihr euch nicht ein Handkonduktometer an?
    Habe ich gestern auch per Amazon getan und ein einfaches hat mich gradmal 9,07€ gekostet.

    Ob es nun auf das letzte µS genau ist ist mir egal. Ich werde es testen und wenn es nicht funzt....wird es verschrottet nach einer Reklamation.

    Selbst wenn es dabei um 10µs mehr oder weniger geht....ich glaube nicht das es darauf ankommt und Orchideen dann sterben würden.

    Was ich damit sagen will.....wenn es jemandem sooo wichtig ist, das Düngerthema, dann sollte man sich auch ein solches Messgerät anschaffen.

    Also nix für Ungut....jedem das seine.

    Gruss
    Michael
     
  10. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.004
    Zustimmungen:
    12.181
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Hier wurden Angaben zu Düngern gemacht, die die Tester selbst verwenden. Aufträge für andere Tests, werden nicht entgegengenommen :rolleyes: