1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Zygopetalum 'Bärbel Höhn'

Dieses Thema im Forum "Zygopetalum" wurde erstellt von Nihal76, 25. Juli 2014.

  1. Nihal76

    Nihal76 Guest

    :035: Sonst überhol Dein Zygo mein Zygo noch .... ;)

    Da meine (genauso wie die Cambria) ja mittlerweile einen 19er Topf hat und aus mangels einer sonstigen geeigneten Tauchmöglichkeit, stell ich sie Sonntags immer ins Vandeenwasser. Da ist Sonntags immer Dünger drin!
     
  2. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Da ist meins noch ein kleines Hascherl dagegen in einem 12er Töpfchen...;)
    Dünger vertragen die Zygos ganz gut...:yes:
     
  3. Nihal76

    Nihal76 Guest

    Ach herrje, dann ist sie aber noch niedlich.... Dann dürfen auch die BT etwas kleiner sein. Dann dünge mal kräftig. :blume:

    Ich bin schon mit Schrecken am Überlegen, wenn sie in ihren 19er Topf auch nicht mehr reinpasst. Dann brauch ich 'ne neue, breitere Fensterbank und ein breiteres Fenster, denn die Cambria steht auf selbiger wie die Zygo und das bißchen drumherum. Und mein Kumquatsbäumchen will da auch noch zum Überwintern hin .... :schrei:

    Wo bleibt eigentlich ein :kamera:?
     
  4. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Hab ich hier schon gepostet... Klick...:)

    Meins ist ja ein Zygopetalum Arthur Elle, deshalb hier kein Bildchen...;)
     
  5. Nihal76

    Nihal76 Guest

    Kuck mal, Matthias. So sieht es seit heute morgen bei meinem Zygo aus.... :aetsch:


    [​IMG]

    [​IMG]

    Und bei Deinem?
     
    Orchimatze gefällt das.
  6. Nihal76

    Nihal76 Guest

    So, alle Blüten bei meinem Zygo 'Bärbel Höhn' haben sich jetzt geöffnet. :ja:

    Und sie duftet. Sie verströmt einen (insbesondere tagsüber) intensiven leicht süßlichen, aber nicht aufdringlichen Duft. Ich kann ihn nicht richtig beschreiben, aber er erinnert irgendwie an Ostern ... :confused1:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    eyman2Ak, Bertram und Vira gefällt das.
  7. Lenja

    Lenja Guest

    Tolle Blüten!

    Ich finde, der Duft erinnert irgendwie an Rosen und irgendwie an Vanille, aber beides trifft's nicht ganz. Ich liebe diesen Duft!
    Bei mir ist vor einer Woche eine Zygopetalum eingezogen, und wenn ich mir eure Bilder so anschaue, dürfte das eine "Bärbel Höhn" sein. *freu*
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden