Spaziergang durch die Isarauen!

Dieses Thema im Forum "Pflanzen in der Natur und im Garten" wurde erstellt von uliorchi, 5. Juni 2013.

  1. uliorchi

    uliorchi Guest

    Hallo an alle Naturliebhaber,

    nachdem heute endlich wieder schönes Wetter ist, bin ich spontan zu einem Spaziergang in den Isarauen aufgebrochen.
    Natürlich war ich auf die Auswirkungen des Hochwassers gespannt und wusste nicht wie weit ich zur Isar vordringen kann.
    Doch nach einigen spannenden Wasserüberquerungen habe ich es doch bis ganz nach vorne geschafft.
    Auch einige sehr schöne Pflänzchen konnte ich ausfindig machen. Leider kenne ich nicht alle! Aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen, sie zu identifizieren.

    Hier fließt normalerweise gar kein Wasser


    und dort vorne ist eigentlich nur ein kleiner Seitenarm der Isar, eigentlich nur ein kleines Bächlein

    und hier ist die Isar zu sehen, alles braune Brühe mit sehr hohem Fließtempo. Allerdings war am Wochenende noch die ganze Kiesbank unter Wasser. Sah aus wie ein großer brauner See!

    ja, und hier Stand auch Wasser, wie man sehen kann.


    ...bin nicht sicher, ob das wilder Rosmarin ist

    vielleicht sieht man es hier besser?


    und ganz viele sehr schöne Frauenschuhe....ein Traum


    und noch mehr davon...


    diese Pflanze fand ich sehr interessant. Leider noch nicht aufgeblüht. Kennt ihr die?


    hier weiß ich leider auch nicht was das ist...auf alle Fälle sehr hübsch.


    das weiße Waldvögelchen!


    und hier sehr Orchideen verdächtig, aber mir leider unbekannt.


    ...noch einmal vielleicht kennt ihr es ja?


    Bin schon gespannt auf eure Meinungen.
     
  2. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.388
    Zustimmungen:
    15.067
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Uli, da hast du ja einen tollen Ausflug gemacht! Die Hochwasserspuren sind schon gewaltig aber die Orchideen waren anscheinend weit genug entfernt!
    Die Cypripedien calceolus sind wunderschön!

    So dann versuch ich mich mal, wenn ich falsch liege wird mich schon jemand berichtigen.

    Die Orchidee unter den Cyps. dürfte Listera ovata (großes Zweiblatt) sein. Die letzte Neottia nidus avis, eine Neottia ist es auf jeden Fall!
     
  3. KarMa

    KarMa Leser

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.558
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Liebe Uli, das war ein schöner Ausflug, danke fürs Mitnehmen! Und so tolle Blumen hast Du gefunden!
    An das Identifizieren wage ich mich lieber nicht! :yes:
     
  4. *Andrea*

    *Andrea* Guest

    Tolle Bilder und Eindrücke Uli, vielen Dank fürs Teilen! :happy:
     
  5. uliorchi

    uliorchi Guest

    Danke Brigitte, das hilft mir schon weiter. Ich werde auf alle Fälle am Wochenende noch einmal dort hingehen und schauen ob die Listera ovata dann schon aufgeblüht ist. Freu!

    @Karin danke, gerne geschehen!

    @gerne, gerne, Andrea! Vielen Dank.
     
  6. Linde

    Linde

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2.148
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Da gibt es neben den blühenden Schönheiten ja auch Sandstrand. :cool:
     
  7. Kater Karlo

    Kater Karlo Guest

    Mir gefallen Deine Bilder! Besonders beeindruckend sind die Frauenschuhe. Toll, wenn man Stellen kennt und diese besuchen kann.

    Nein, das ist kein Zweiblatt, sondern eine der Waldhyazinthen (Platanthera), wovon es hier zwei Arten gibt (die sich allerdings sehr ähneln).
     
  8. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    3.284
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Nein das ist keine Listera ovata, die Blätter passen nicht. Ich würde eher sagen es ist eine Platanthera evtl. chlorantha. die Neottia stimmt.

    Sehr schöne Bilder.
     
  9. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    11.941
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Oh, Uli, da hast du auf deinem Spaziergang aber tolle Pflanzen gefunden. Bei der Bestimmung kann ich leider auch nicht weiter helfen. :ermm:
     
  10. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.216
    Zustimmungen:
    14.528
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    und das blaue ist ein Kreuzblümchen - Polygala irgendwas, und das gelbe eine Platterbse
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden