Am Wegesrand und anderswo

Dieses Thema im Forum "Pflanzen in der Natur und im Garten" wurde erstellt von *Andrea*, 7. Juli 2013.

  1. KarMa

    KarMa Leser

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.558
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Andrea, Du traust Dich was! So einen Wächter haben wir in der Garage, seit Jahren!
    Aber ich hatte heute Besuch beim Lesen im Garten: Eine braune Libelle (nicht die große von Ingrid's Bildern) ruhte sich auf dem aufgeschlagenen Buch ca. 10 min. aus, genug Zeit, dieses Wesen zu betrachten, sehr hübsch, vor allem die durchsichtigen Flügel! Ich fand es toll. :happy:
     
  2. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    12.136
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Schön zu sehen, das draussen noch etwas blüht. Hoffentlich sind es noch nicht die letzten Bilder für dieses Jahr.
    Vielen Dank, Andrea!
     
  3. Morosus

    Morosus Guest

    Sehr schöne Bilder, der Wächter zu den Katakomben ist recht beachtlich :shocked:
     
  4. *Andrea*

    *Andrea* Guest

    Freut mich, wenn Euch die Bilder gefallen. Ich hoffe, es gibt noch ein paar weitere Blütenbilder, bevor das Wetter dann ganz in Herbst/Winter umschlägt.

    Der Wächter ist wirklich allerliebst, habe das Genick beim reingehen eingezogen und dann noch die haarigen Beine, brrrrrrr
     
  5. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    15.443
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Klasse Fotos, Andrea!
     
  6. *Andrea*

    *Andrea* Guest

    Danke Brigitte!:happy:
     
  7. mom01

    mom01 Guest

    Diese Bilder sind in den letzten Tagen bei Spaziergängen in der Nähe und im Garten (die Rose) entstanden.

    Der ganze Baum war gute 2 m hoch voller Flechten, teilweise bis etwa 5 cm tief, ein schöner Anblick.

    [​IMG]

    Moos überwächst einen alten Stamm (auf dem Smartphone ist das Bild glasklar und gestochen scharf, merkwürdig, hier nicht mehr)

    [​IMG]

    Eine erst im Oktober gepflanzte Rose. Hätte gar nicht gedacht, dass sie nochmal Blüten ansetzt und sogar blüht, im November!!! Und sie duftet sogar :cool:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. KarMa

    KarMa Leser

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.558
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Wow, alle Bilder toll und sehenswert! Die Rose war sicher ein Glücksgriff! :original:
     
  9. uliorchi

    uliorchi Guest

    Schöne Bilder Bärbel, und ich liebe duftenden Rosen! Es gibt (fast) nicht schöneres! Nur meine Orchis!:rolleys_1:

    So Bäume mit Flechten sehe ich im Moment auch relativ oft. Finde ich auch schön, weil es so unterschiedlich wächst.
     
  10. *Andrea*

    *Andrea* Guest

    Schöne Bilder Bärbel! Die Rose ist traumhaft!:yes:

    Das mit den Bildern auf dem Smartphone und dann auf den PC ziehen ist mir auch schon aufgefallen, ich finde, dass auch die Farben dann nicht mehr so leuchtend sind. :unsure:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden