1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Zygopetalum Blütenfotos

Dieses Thema im Forum "Zygopetalum" wurde erstellt von otti, 1. Dezember 2014.

  1. otti

    otti Guest

    Jetzt endlich öffnen sich die Blüten am 1. BT meiner namenlosen Hybride, der zweite folgt auch bald:

    [​IMG]

    Sie duftet im Moment nur ganz dezent, ein bißchen Sonne wäre da ganz gut.
    Leider sind die Lichtverhältnisse sehr schlecht.
    Wenn ich eine Idee habe, wie ich diese großen BTs mal ganz auf ein Foto bringe, dann zeige ich sie Euch.
     
  2. otti

    otti Guest

    Hier ein Versuch, die ganze Rispe zu fotografieren:

    [​IMG]

    Das ist nicht so leicht, weil die Blüten in alle Himmelsrichtungen schauen und das ganze Teil gut 1,3 m hoch ist...
     
    Lilly1305, Linde, mom01 und 6 anderen gefällt das.
  3. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    3.556
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Sehr schöne Blüten, Petra!
    Von solchen träume ich noch immer, dürfen ruhig etwas handlicher sein.
     
  4. Nihal76

    Nihal76 Guest

    Kann Karin nur zustimmen, wunderschöne Blüten.
    Dürfte eine 'Bärbel Höhn' sein.
     
  5. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    7.605
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Sehr schön, Petra.
    Ich finde es auch schwierig, die ganze Rispe aufs Bild zu bekommen bei den Zygos, ist Dir aber gut gelungen.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  6. otti

    otti Guest

    Danke Euch allen
    @Vira: Dafür bin auch aufs Sofa geklettert und habe herumbalanciert o_O
     
    Nihal76, Vira und Orchimatze gefällt das.
  7. otti

    otti Guest

    Jetzt sind die Blüten soweit: sie duften! Aber nicht wie sonst mit dem üblichen Vanilleduft, sondern eher würzig, mehr so wie die Cattleyen, aber viel stärker, vor allem abends.

    Hier beide Blütentriebe (ohne Bändchen und zusammenbinden unmöglich zu fotografieren)

    [​IMG]

    Und hier mal der ganze Habitus von oben

    [​IMG]

    Die neuen Blätter stehen schön aufrecht, während die älteren mehr hängen..
     
    Christina_, Klaus1, efri und 6 anderen gefällt das.
  8. Fraueschuh

    Fraueschuh Guest

    Klasse,Petra

    Viele Grüße
    Anaelle
     
  9. Linde

    Linde

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2.030
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Die hast du gut aufs Bild bekommen, Petra.
    Bei meiner zuletzt blühenden hat wohl ein Blatt der Nachbarpflanze den Blütentrieb gestört. So ist dieser dann im Kreis herum um den Topf gewachsen und hat dort seine Blüten geöffnet.
     
  10. otti

    otti Guest

    Danke an alle!
    Das kann ich mir gut vorstellen, Linde.

    Ein Foto habe ich noch: ich habe heute an der Spitze des einen BT eine Zwillingsblüte entdeckt:

    [​IMG]

    ...mit sieben statt fünf oberen Blütenblättern und doppelter Lippe.
    Sie sieht ganz apart aus finde ich
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden