1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Bletilla 2017

Dieses Thema im Forum "Fotos (Naturformen und Naturhybriden)" wurde erstellt von Bertram, 25. Mai 2017.

  1. eyman2Ak

    eyman2Ak *****

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2.090
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Ich habe diese Pflanze knospig als Bletilla striata gekauft...

    image.jpeg
    ... Denke aber, es ist eher eine Bletilla ochracea (oder eine Hybride).
    Was meint ihr?
    Der vordere Post war so nicht vorgesehen ... - könnten die beiden zusammengeführt werden? Vielen Dank, ich habe es nicht geschafft, ihn zu bearbeiten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2017
  2. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Vielen Dank für Eure Likes und nette Kommentare.
    Ich bin auch überrascht, dass sie gleich im ersten Jahr bei mir blühen. Ich werde sie wie meine Pleionen behandeln, also im Spätherbst in die Garage stellen und frostfrei überwintern.
     
  3. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.232
    Zustimmungen:
    13.678
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Ich würde auch auf Bletilla ochracea tippen. Da hast du Glück gehabt, die gibt es nicht so oft.
     
  4. eyman2Ak

    eyman2Ak *****

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2.090
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Danke Brigitte!
    Ich habe sie im Gartencenter in meiner Nähe gekauft - die haben dort ab und zu etwas Schwierigkeiten mit den Namen... ;)
     
  5. sinam

    sinam *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    9.109
    Ort:
    Emmental CH
    Für eine ochracea scheint sie mir zu wenig gelb und hat einen rosa Stich.
    Vielleicht doch eine Hybride?
     
  6. eyman2Ak

    eyman2Ak *****

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    2.090
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Sie ist in natura etwas gelber als auf dem Bild, aber der rosa Stich ist deutlich - ich kann mir gut vorstellen, dass es eine Hybride ist. Sie gefällt mir trotzdem... ;)
     
    KarMa, Vira und Bertram gefällt das.
  7. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    7.793
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Mir gefällt sie ebenfalls sehr gut!

    Liebe Grüße, Vira
     
    eyman2Ak gefällt das.
  8. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Die dritte Bletilla striata blühte sehr spät und zeigte abweichende Blüten mit einem weißen Farbverlauf auf der Blüte.
    DSC06334800.jpg

    DSC06236800.jpg

    DSC06206800.jpg
     
    Osgar, sinam, Calif und 6 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden