1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Blütentrieb, Neutrieb oder Kindel?

Dieses Thema im Forum "Naturformen" wurde erstellt von sinam, 15. Juli 2017.

  1. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.597
    Ort:
    Emmental CH
    Ich drück die Daumen, Vira.
    Ich hoffe natürlich auch auf weitere Blütentriebe. Ich nehme sie auch mit Neutrieb gerne:yes:.
    Einer ist schon grösser als gestern! Bei dem Tempo kann das nur ein Blütentrieb sein?

    Und dann gleich noch so ein Fall, wo ich nicht weiss, was es wird.
    Heute entdeckt, was Neues am Catasetum incurvum.

    DSC05511.jpg
     
    KarMa, Calif und Vira gefällt das.
  2. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    7.276
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    So schnell legt der Neutrieb los?
    Meine Coelogyne steht noch draußen und in den Nächten ist es derzeit recht kühl, da hole ich sie wohl lieber ins Haus.
    Ob der Trieb an Deinem Catasetum ein Blütentrieb wird, kann ich nicht sagen, ich drücke Dir aber die Daumen.

    Liebe Grüße, Vira
     
    sinam gefällt das.
  3. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    11.201
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Meine Coelogyne flaccida hängt auch noch auf dem Balkon und arbeitet an den Neutrieben. Bisher hat die Pflanze immer erst nach der Ruhephase an den ausgebildeten Trieben geblüht. Einen gleichzeitigen Blütentrieb mit dem Neutrieb hatte ich bei dieser Pflanze auch noch nicht. Aber deine Pflanze wird schon wissen was sie tut. So ein paar Blüten nebenbei nehmen wir doch gern mit.

    Bei Catasetum kann ich leider nicht mitreden. Da hilft nur abwarten.
     
    sinam gefällt das.
  4. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    7.276
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Gut zu wissen, Jens, danke!
    Meine habe ich seit knapp einem Jahr und es dauerte ewig, bis irgendein Wachstum zu sehen war.

    Liebe Grüße, Vira
     
  5. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.597
    Ort:
    Emmental CH
    :yes:Genau! Die zwei flaccida Blüten sind sehr schön! Irgendwann wird sie mehr Blüten haben!
    Eine Woche vergangen, bei beiden hat sich was getan
    Ob die zwei Knubbel an der Coelogyne nun Blütentriebe oder Neutriebe sind, weiss ich immer noch nicht. Auch beim Catasetum bin ich noch unschlüssig. Die Cataseten sind eh eigensinnig.
    Nur weil keine Wurzelspitzen sichtbar sind, heisst es noch lange nicht, es wird Blütentrieb ist:wink2:
    Also, noch ein wenig warten!
     
  6. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.597
    Ort:
    Emmental CH
    Die linke hat sich zu einem Blütentrieb entwickelt, die rechte zu einem Neutrieb.

    #11 Beim Catasetum incurvum war es ein Neutrieb.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2017
    Calif, Bertram und Vira gefällt das.
  7. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    3.530
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Susan, jetzt noch oder schon ein Neutrieb bei Catasetum? Geht die Orchidee nicht bald in Ruhe?
    Oder liege ich komplett falsch. Ich habe mit diesen noch nicht viel Erfahrung.

    Edit: Ich sehe gerade, dass sich die Antwort auf einen Neutrieb im August bezieht. Aber trotzdem, so spät ein Neutrieb?
     
    sinam gefällt das.
  8. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.597
    Ort:
    Emmental CH
    So isses!
    Ein Neutrieb am Neutrieb.
    Die Giessfrage hat mich ganz wuschig gemacht. Konnte das Giessen ja nicht einstellen, da der erste Neutrieb im August überhaupt noch nicht ausgewachsen war (und es auch jetzt immer noch nicht ist). Der "Neutrieb am Neutrieb" liess sich vom frühen Giessen nicht beirren.
    Wahrscheinlich wird er nicht so gross.

    DSC07338.jpg
     
    orchidfriend, Bertram, Calif und 2 anderen gefällt das.
  9. Scharli1

    Scharli1 Guest

    Ich würde sie auch durchkultivieren.
     
  10. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017 *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    8.597
    Ort:
    Emmental CH
    Mach ich Scharli.
    Ich sende eigentlich nie eine in die Ruhepause, ausser sie zeigt von sich aus deutliche Anzeichen.
    Ich war mehr besorgt, dass mir der Nachzügler eingeht, da ich den ersten Trieb weiter giessen musste.
    Die Neutriebe verabschieden sich ja leider schnell, wenn man sie zu früh begiesst.