1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Ab mit den Bulben?

Dieses Thema im Forum "Zygopetalum" wurde erstellt von Timechatter, 14. Februar 2014.

  1. Timechatter

    Timechatter Guest

    Hallo zusammen.

    Habe 15 Orchideen die meine "Kinder" sind. Ich liebe diese Goldstücke ;))

    Nun hab ich auch zwei (weiss leider die Namen nicht) bei denen ich nicht weiss was tun.

    Die eine hat schon vertrocknete Bulben die unheimlich Platz im Topf wegnehmen. Kann ich die entfernen? Wenn ja, wie am besten?

    Die andere wuchert total aber blüht nicht... kann mir jemand nen guten Rat geben? ;))

    Merci
     
  2. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Hallo Timechatter,
    erstmal Willkommen bei uns...:winke:

    Vieleicht stellst Du ein paar Bilder, der von Dir beschriebenen Pflanzen, ein.
    Hilfe ohne Bilder und Artenbeschreibung ist immer sehr schwierig... :ermm:
    Oder handelt es sich bei beiden Pflanzen um Zygos, da Du es im Fachbereich Zygo. Hybriden eingestellt hast??
     
  3. Timechatter

    Timechatter Guest

    Hallo Matthias srry bin Frischling und noch laaangsam mit dem Bilder hochladen usw... hmm nun von den Bildern her denke ich gehört die Pflanze hier her... hab hier n paar ähnliche gesehen..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Februar 2014
  4. Timechatter

    Timechatter Guest

    Und die 2.... hoff das passt hier rein???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Februar 2014
  5. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Also vom Habitus her könnte es schon ein Zygopetalum sein.
    Die grünen Bulben sehen sehr gut aus, schön prall. Wenn die Pflanze in Deinem Topf keinen Platz mehr hat, kannst Du beim nächsten umtopfen die alten, vertrockneten Bulben vorsichtig entfernen.
    Wenn sie fest sitzen, am besten mit einem scharfen Messer trennen und die Schnittstellen mit Kohle desinfizieren.
    Du must nur auf die Wurzeln aufpassen, das Du sie nicht verletzt.

    Bilder sollten hier eigentlich im Format 800x600 eingestellt werden, sonst werden sie gelöscht...:wink2:
     
  6. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Nein, hierbei handelt es sich um ein Dendrobium...:yes:
     
  7. Timechatter

    Timechatter Guest

    Super danke dir schon Mal dann werde ich die Nummer 2 ins richtige Forum setzen mit ner weiteren Frage ;)

    Dickes Dankeschön ;)