Vanda lamellata

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe (species)" wurde erstellt von Bertram, 15. November 2018.

  1. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    14.961
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Vanda lamellata var. lamellata

    Synonyme: Vanda lamellata var. calayana*

    Herkunft: Nordborneo, Südthailand bis Philippinen, auf den Mariana Inseln*

    Wachstum: monopodial

    Blattlänge: 25cm

    Blütengröße: ca. 5 x 5cm

    Blütenfarbe: leicht gelblich mit starker rötlich-brauner Zeichnung, Lippe gelblich mit roten Streifen.

    Blütezeit: Herbst, manchmal auch mehrmals im Jahr

    Duft: leicht nach Sandelholz

    Eigene Kulturerfahrung: Die Vanda hängt bei mir im Wintergarten Südseite direkt unter den Dachfenstern, Temperaturen tagsüber 25°C und höher, nachts 18°C-20°C und bekommt viel Sonne. Sie ist in grobe Rinde getopft und wird nach Bedarf, meist 3x die Woche, getaucht. 2x Regenwasser aufgedüngt auf 500-800µS 1x Regenwasser pur.

    *Quelle: Kew

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Ingrid, Vira, sinam und 5 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden