1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Vanda lamellata

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe (species)" wurde erstellt von Bertram, 15. November 2018.

  1. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.255
    Zustimmungen:
    13.860
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Vanda lamellata var. lamellata

    Synonyme: Vanda lamellata var. calayana*

    Herkunft: Nordborneo, Südthailand bis Philippinen, auf den Mariana Inseln*

    Wachstum: monopodial

    Blattlänge: 25cm

    Blütengröße: ca. 5 x 5cm

    Blütenfarbe: leicht gelblich mit starker rötlich-brauner Zeichnung, Lippe gelblich mit roten Streifen.

    Blütezeit: Herbst, manchmal auch mehrmals im Jahr

    Duft: leicht nach Sandelholz

    Eigene Kulturerfahrung: Die Vanda hängt bei mir im Wintergarten Südseite direkt unter den Dachfenstern, Temperaturen tagsüber 25°C und höher, nachts 18°C-20°C und bekommt viel Sonne. Sie ist in grobe Rinde getopft und wird nach Bedarf, meist 3x die Woche, getaucht. 2x Regenwasser aufgedüngt auf 500-800µS 1x Regenwasser pur.

    *Quelle: Kew

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Ingrid Pape, Vira, sinam und 5 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden