1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Suche Orchideennaturform

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Pflege" wurde erstellt von Restrepiafreak, 17. Juli 2016.

  1. Hallo zusammen!:)
    Ich suche eine Orchideen-Naturform die leicht zu halten ist.Ich würde eine Topfkultur vorziehen.In dem Zimmer ist es 24 Grad warm.
    Es tut mir leid das ich noch keinen Avatar habe,aber ich kann leider nicht auf die Option Avatar zugreifen.
    Würde mich trd.über eine Antwort freuen.
     
  2. Hi,

    wie viel Licht kannst du bieten? Mir fallen ein
    Prosthechea cochleata
    Oncidium sotoanum
    Psychopsis papilio
    Phalaenopsis equestris

    LG gtf
     
  3. Hi,
    Ok super,danke!
    In dem Zimmer gibt es eine etwas größere Fensterbank,aber direktes Sonnenlicht kommt fast keines rein.
    Es stehen da auch einige "Schmetterlingsorchideen"die alle toll gedeihen,was wohl nicht so schwer ist!;)
    Danke für deine Antwort!
    Lg
     
  4. Hi,
    Also habe mich jetzt nochmal etwas eingelesen,und festgestellt,das es ja wirklich für manche Arten besser ist,sie aufzubinden,und dass man einige tolle Arten auch so halten kann.
    Also platz hätte ich sowohl im Sommer unter einer Mittelgroßen Pflaume,als auch in zwei verschiedenen Zimmern im Haus.
    Besonders würden mich ja Dendrobium ,Madsevallia etc. gefallen,aber eigentlich wahnsinnig viele Arten!:)
    Sollten aber wie gesagt ,eher leicht sein.
     
  5. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    12.606
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Hallo ?

    Also, so richtig weiß ich nach deinen Beiträgen nicht so wirklich was du für welchen Platz suchst.

    Mal davon abgesehen, dass du im Bereich für Phalaenopsen gefragt hast, fragst du zuerst auch für ein bestimmtes Fenster an dem auch Phalaenopsen stehen. Dann hast du weitere Zimmer und eine Pflaume zur Verfügung. Zimmer wie Pflaume, bieten vermutlich sehr unterschiedliche Bedingungen, wohin also die Pflanzen im Winter, die ich dir für die Pflaume empfehlen könnte? Dann kenne ich die Bedingungen deiner Zimmer ja nicht wirklich.

    Ich würde dir raten erst einmal zu schauen was dir gefällt (z.B. unter "Orchideenfotos" wo oft schon über die Haltungsbedingungen geschrieben wird, oder in unseren "Steckbriefen" in denen genau steht wie der Verfasser des Beitrags die jeweilige Pflanze hält), und dich dann über die Bedingungen informierst, von denen du am besten weißt ob sie passen. Allein Dendrobien gibt es für viele Temperaturbereiche ...
     
  6. Hallo!
    Habe mich sehr über die Antwort gefreut!
    Das alles ging damit zusammen,das ich leider bis dahin weder ein Buch zu Verfügung harte,und auch noch nicht wirklich Ahnung von den einzelnen Kulturen hatte.:)
    Wie gesagt,eigentlich fast alle Madsevallia -Arten,von den Dendrobien z.B D.cuthbertsonii .
    Auch finde ich z.B Restrepia-Arten toll.
    Ich habe heute auch eine Orchideennaturform geschenkt bekommen,weiß aber nicht welche,dazu aber ein anderer Beitrag.
    Oh das tut mir sehr leid,Ingrid.
    Danke für die Antworten.
    Schönen Abend,
    Leander