1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Rattenschwanzoncidien

Dieses Thema im Forum "Naturformen" wurde erstellt von Alea, 22. März 2019.

  1. Alea

    Alea

    Registriert seit:
    14. März 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    109
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Fürth
    Ich möchte Euch noch meine beiden Oncidien vostellen, die mir mit ihren langen, schmalen Blättern und den wunderschönen Blüten sehr gut gefallen.

    Knospig gekauft hatte ich das Onc. jonesianum und es hat sich toll entwickelt und wunderbar geblüht. Von der Kulturumstellung auf das Orchitop hat es sich dabei nicht weiter stören lassen.

    20181218_193458.jpg
    20180415_151536.jpg

    Der "Dicke" ... Oncidium sprucei ist da ein ganz anderes Kaliber...

    received_331976637447050.jpeg
    received_337420236978964.jpeg

    20190109_224021.jpg

    Ihn hatte ich bei O&M bestellt und als der Paketbote mit dem riesen Paket ankam, hat es mir erst einmal die Sprache verschlagen...

    Beide sprechen auf die Kulturmethode gut an, machen fleissig Wurzeln und auch neue Blätter. Ich bin gespannt, ob sich auch einmal ein BT zeigen wird.

    Zur Kulturmethode: Alle Rattenschwänze (auch die Paraphalaenopsis) pflege ich unter identischen Bedingungen. Ein Orchitop wird zu einem Teil mit gut gespühltem Hydrogranulat (Tonkugeln) aufgefüllt. Oben drauf kommt Sphagnum. Die Pflanzen werden jeden Morgen mit zimmerwarmen Regenwasser satt gesprüht. Sie scheinen es zu mögen.
     
    Vira, orchidfriend und Bertram gefällt das.
  2. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    14.340
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Danke für den interessanten Bericht! Ich verschiebe ihn aber mal in den Nicht-Phalaenopsis Bereich.
     
    Alea gefällt das.
  3. Alea

    Alea

    Registriert seit:
    14. März 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    109
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Fürth
    Danke Dir, da bin ich falsch rein gerutscht. ;)
     
    Bertram gefällt das.
  4. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    14.340
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Kann passieren.;)
     
    Alea gefällt das.
  5. Alea

    Alea

    Registriert seit:
    14. März 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    109
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Fürth
    Und hier ist Nr. 3 Oncidium stacyi

    20190322_170646.jpg

    20190322_170654.jpg
     
    Vira, Bertram und orchidfriend gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden