1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phragmipedium boissierianum Nachzucht

Dieses Thema im Forum "Paphiopedilum, Phragmipedium" wurde erstellt von Gemini, 10. September 2016.

  1. Gemini

    Gemini Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe kürzlich eine kleine boissierianum erstanden und hätte da mal ein paar Fragen zur Pflege....
    Die kleine ist zZ in einem Substrat aus Rinde Perlite Seramis. So habe ich sie geschickt bekommen.
    Kann bzw. soll das Substrat immer feucht gehalten werden? Bzw ist es sinnvoll die kleine umzutopfen?
    Ich hätte hier Substrat vom Orchideenhändler das zusätlich noch Muscheln enthält.

    DSC_3050.jpg
     
  2. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.025
    Zustimmungen:
    12.930
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Hallo

    Perlite sehe ich nicht, aber egal, das Substrat schaut nicht übel aus. Wenn du allerdings mit einem bestimmten Substrat für deine Schuhe Erfahrung hast, setz sie um. Ich bin kein Befürworter von immer nass, auch nicht bei Phragmipedien, aber leicht feucht solltest du das Substrat schon halten.
     
  3. Gemini

    Gemini Guest

    Danke Ingrid, ich werde die erstmal so belassen. Naja was heisst Erfahrung... Ich stecke da noch selbst in den Kinderschuhen ;-)
     
  4. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.025
    Zustimmungen:
    12.930
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Was ja kein Problem ist, aus denen wächst man schließlich schnell raus, wenn auch nicht selten kostengünstig ;)

    Wenn du vorhast dir noch weitere Schuhe zuzulegen, würde ich doch an ein Substrat für alle denken, das macht die Pflege leichter.

    Ich kaufe z.B. ein Substrat für Paphiopedilum beim Gärtner, und für Pragmipedium gebe ich einfach weitere Bestandteile dazu.
     
  5. Gemini

    Gemini Guest

    So möchte ich das auch eig. machen ;)
    Ich habe so ein Premiumsubstrat vom Gärtner mit Spaghnum, Muscheln etc.
    Zum Beimischen habe ich mir Perlite, Vermiculite und die grünen Würfel geholt. Ab Montag fahre ich erstmal nach Holland ans Meer, da werde ich ordentlich Muscheln einsammeln. Ich denke mal, dass ich nach und nach so mein eigenes Substrat finden werde. :0071:
     
  6. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.025
    Zustimmungen:
    12.930
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    So sollte es sein, und viel Spaß am Meer.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden