1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis Spica (fasciata x lueddemanniana)

Dieses Thema im Forum "Kulturberichte" wurde erstellt von *gregor*, 21. Juni 2014.

  1. *gregor*

    *gregor* Guest

    Vor einiger Zeit habe ich eine Phal. Spica von Privat bekommen.

    Phal. Spica ist eine recht alte Kreuzung, die 1969 angemeldet wurde.

    Seit ich meine Pflanze habe, ist sie sehr gut gewachsen und blüht im frühen Sommer.
    Sie ist -dank der beiden Elternteile- sehr kindelfreudig und ist recht problemlos in der Kultur.

    DSC_3016.jpg

    DSC_3017.jpg

    DSC_3019.jpg

    DSC_2697.jpg
     
  2. Tom Grün

    Tom Grün Guest

    Wow, was für eine Schönheit.
    So kräftig ist meine noch nicht, aber sie bastelt auch gerade an2Kindln und 2 neuen Bts.
    HG Tom
     
  3. Fraueschuh

    Fraueschuh Guest

    Ich stelle euch meine vor:

    [​IMG]20150519_132015 by meineorchidee, auf Flickr

    Gekauft habe ich sie im Spetember 2014 auf einer französischen Austellung.
    Die Kultur:hell
    18-23 Grad
    Luftfeu:60%
    1x in Monat wird sie gegossen.

    Sie bildet grad einen Neutrieb (??) aus.

    Viele Grüße
    Anaelle

    :smilie_winke_058: