1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis Mini Mark

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe (Phalaenopsis Multihybriden)" wurde erstellt von monki, 6. Mai 2015.

  1. monki

    monki Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    8.414
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    Phalaenopsis Mini Mark


    Synonym: keines


    Hybride: Phal. Micro Nova x Phal. philippinensis

    (Phal. Micro Nova (1980) = Phal. maculata x Phal. lobbii)


    Herkunft: die Naturform Phal. maculata wächst auf Borneo und Sulawesi, die Heimat von Phal. lobbii reicht vom östlichen Himalaya bis Indochina, Phal. philippinensis wurde zuerst auf der Insel Luzon in den Philippinen entdeckt


    Höhe: monopodiales Wachstum


    Blattspanne: ca. 30 cm


    Blütengröße: ca. 3,5 cm


    Blütezeit: keine feste Blütezeit


    Duft: kein Duft wahrzunehmen


    Eigene Kulturerfahrung: Meine Phalaenopsis Mini Mark wächst in einer Mischung aus etwas Sphagnum und mittelgrober Pinienrinde. Sie stand einige Jahre an einem hellen Nordfenster, kam dort jedoch selten zur Blüte. Mittlerweile wurde sie ins Bad umgesiedelt und wächst dort unter einem nach Osten ausgerichtetem Dachfenster, welches in den Sommermonaten schattiert wird. Hier erreichen die Temperaturen im Sommer gerne bis zu 35 Grad, im Winter fallen sie mitunter auf 16 Grad in der Nacht. Entsprechend den vorherrschenden Temperaturen wird sie im Sommer 1 Mal wöchentlich getaucht (50 % Leitungswasser mit einem Leitwert von 300 µS/cm, 50 % Regenwasser), im Winter nur dann, wenn sie komplett abgetrocknet ist. Während der Wachstumsperiode werden die Blätter circa 1 Mal pro Woche mit aufgedüngtem Leitungswasser besprüht.


    Sonstiges: registriert 1992 durch Breckinridge

    [​IMG]
     
    Lepturusvanda, Karin1981, Vira und 3 anderen gefällt das.
  2. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Blattspanne:18cm

    Eigene Kulturerfahrungen: Meine Phal. Mini Mark bildet sehr viele Luftwurzeln aus. Werden diese nicht mitunter jährlich mit ins Substrat verfrachtet, kommt es sehr schnell zu dehydrierten Blättern.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Phalaenopsis Mini Mark Feb.2014 (2).JPG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. August 2015
    Lepturusvanda, Horni, Karin1981 und 4 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden