1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis Corning-Ambo

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe - Phalaenopsis Primärhybriden" wurde erstellt von Saphir, 10. Mai 2015.

  1. Saphir

    Saphir Guest

    Phalaenopsis Corning-Ambo

    Hybride aus Phalaenopsis corningiana und Phalaenopsis amboinensis, registriert 1984 durch Richard Y. Takase

    Blattspanne: 50 cm

    Blütengröße: 5,5 x 6 cm

    Blütezeit: Frühjahr

    Duft: Sehr intensiv nach Zimtkaugummi.

    Eigene Kulturerfahrung: Meine Phal. Corning-Ambo stehen sehr warm und hell an einem mit Folie schattierten Südostfenster. Die Temperatur liegt ganzjährig auch nachts bei mindestens 20 °C. Die Pflanzen werden rund einmal die Woche mit aufgedüngtem Osmosewasser gegossen, im Winter mit 300 µS/cm, im Sommer mit 500-600 µS/cm. Als Substrat verwende ich Rindensubstrat mit Sphagnummoos und Perlite.

    Besonderheiten:
    Meine Pflanzen haben einen ausgeprägten Blüh- und Wachstumsrhythmus: Im Frühjahr blühen sie, danach wachsen 1-2 neue Blätter. Im Herbst bilden sich eventuell neue Blütentriebe, die dann über den Winter stehen bleiben und mit den alten Trieben im Frühjahr weiterwachsen.
    Phal. Corning-Ambo kann verzweigte Rispen ausbilden.

    Habitusbild:

    [​IMG]


    Blütenbild:

    [​IMG]



    Zweite Pflanze:

    Blattspanne:
    rund 40 cm

    Blütengröße:
    5,5 x 5 cm

    Habitusbild:


    [​IMG]

    Blütenbilder:


    [​IMG]

    [​IMG]

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden