1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis bellina

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Pflege" wurde erstellt von AliciaV, 30. November 2015.

  1. AliciaV

    AliciaV Guest

    Was würdet ihr sagen, ist die Pflege einer Phal. bellina komplizierter, als bei den "normalen Hybriden" (also anspruchsvoller in puncto feuchtigkeit, bzw. empfindlicher bei Pflegefehlern)?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2015
  2. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.725
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Alicia,

    Naturformen sind meistens etwas schwieriger zu pflegen als Hybriden, aber wenn du es nicht versuchst weißt du auch nicht ob es gelingt. Du mußt nur vorsichtig sein und sofort reagieren wenn sich bei der Pflanze etwas zum Schlechteren verändert.

    Artnamen schreibt man übrigens klein, also Phalaenopsis bellina.
     
  3. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    :yes:
     
  4. AliciaV

    AliciaV Guest

    Inzwischen habe ich eine Jungpflanze erstanden :happy:
    Bis jetzt geht es ihr gut und sie wächst. Ich hoffe so geht es weiter.
     
  5. monki

    monki Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    7.939
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    Warum denn gerade eine Jungpflanze? Die sind doch noch schwieriger als eine Ausgewachsene!
     
    Ruediger und Orchimatze gefällt das.