1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Pflege von Dendrobium munificum

Dieses Thema im Forum "Rund um die Pflege" wurde erstellt von Schorschilein, 16. Februar 2017.

  1. Guten Abend
    Ich habe eine Frage zu dieser Pflanze. Ich habe bei unserer Ausstellung diese Pflanze gekauft. Sie hat einen Neutrieb dabei. Aber der Neuttrieb trocknet ein. Vieleicht hat sie die Umstellung nicht vertragen. Wie soll ich die munificum pflegen, kühl oder warm und soll ich sie umtopfen in das Orchideen Seramis und braucht sie viel Dünger? Mfg Schorschilein
     
  2. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.230
    Zustimmungen:
    13.670
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo,

    ohne Foto kann man jetzt nicht so viel sagen, dass der Neutrieb eintrocknet kann aber schon an der Umstellung liegen.
    Soviel ich jetzt gefunden habe kommt dein Dendrobium munificum aus Neu Kaledonien und ist temperiert zu pflegen. Wenn das Substrat verbraucht ausschaut würde ich schon umtopfen. Dendrobium haben alle ziemlich dünne, empfindliche Wurzeln also den Dünger stark verdünnen dafür aber regelmäßig düngen.
    Vielleicht meldet sich ja noch jemand der die Pflanze selber kultiviert.
    Viel Erfolg!
     
  3. Danke schön für die Antwort. Bei mir ist temperiert. Werde auf den neuen NT warten dann werde ich sie düngen aber nicht so stark.
    Werde morgen sie umtopfen. Zuhause habe ich einen Wurzelhilfsgranulat dass ich jedem umtopfen dazu gebe. Mal schauen wie sie sich entwickelt.
    Hoffe dass ich sie weiterbringe. So eine habe ich vorher noch nicht gesehen.
     
    Bertram gefällt das.
  4. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    7.792
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ein schönes Dendrobium hast Du erworben. Ich drücke Dir die Daumen, dass sie sich bei Dir gut einlebt.

    Liebe Grüße, Vira
     
  5. Guten Abend
    Ich habe heute diese Orchidee in einen kleineren Topf umgetopft. Sie hatte nur sehr wenige Wurzeln. Der Neutrieb ist leider wie ich gesagt habe vertrocknet.
     
  6. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.230
    Zustimmungen:
    13.670
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo,

    neue Wurzeln werden erst mit einem Neutrieb kommen, also einfach die Pflanze mäßig feucht pflegen. Vielleicht kannst du die Luftfeuchtigkeit irgendwie erhöhen, das hilft. Ansonsten mußt du hoffen.
    Viel Erfolg und berichte weiter!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden