1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Masdevallia amplexa blüht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Pleurothallis" wurde erstellt von Frank_K, 4. Februar 2014.

  1. Frank_K

    Frank_K Guest

    Guten Abend,

    vor geraumer zeit (über1 Jahr her) habe ich meine M. amplexa geteilt. Sie wurde nur vorsichtig auseinandergebrochen, allles ohne Werkzeuge.
    Bis zu diesem Zeitpunkt war sie ein absoluter Dauerblüher und hatte auch immer reichlich Blüten.
    Seit der Teilung ist sie nun das ganze gegenteil, sie blüht absolut nicht mehr, obwohl sich an den Pflegebedingungen nichts geänder pt hat. Blätter bringt sie, aber eben keine Blüten mehr.
    Weiß vielleicht jemand, woran so etwas liegen könnte und was man evtl. dagegen unternehmen kann.

    Danke und Gruß

    Frank
     
  2. Frank_K

    Frank_K Guest

    Guten Abend,

    heute habe ich mich der M. amplexa noch einmal angenommen. Eine von den beiden Pflanzen saß sehr locker im Topf, diese habe ich ausgetopft und durch vorsichtiges Auseinanderbrechen in vier Stücke geteilt.
    Es waren an der Pflanze kaum noch Wurzeln. Diese habe ich in kleinere Töpfe gesetzt, dabei zum Eintopfen normales Rindensubstrat genommen, wie es auf Ausstellungen käuflich ist. Die frisch getopften Pflanzen habe ich in eine Schale gestellt, in die ich vorher Klinker gelegt habe und bis zur Oberkante der Klinker mit Wasser gefüllt habe. So hoffe ich, etwas mehr an Luftfeuchte um die Pflanzen herum zu erhalten.
    Was meint ihr, kann das klappen, oder hätte ich die Teilstücke vielleicht erst einmal in Sphagnum topfen sollen?

    Die andere Pflanze sitzt fest im Topf, hat ihn jedoch mittlerweile komplett ausgefüllt. Ich denke, dass es besser wäre, auch diese zu teilen und neu zu topfen. Dann hätte ich aber auf einmal acht Pflanzen und weiß gar nicht was mit denen machen soll:shocked:

    Ausserdem habe ich vor kurzem auch noch eine aufgebunden (war auch ein Teilstück) und diese bringt nun schon wieder die erste Blüte.

    Viele Grüße

    Frank
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden