Frangipani

Dieses Thema im Forum "Pflanzen in der Natur und im Garten" wurde erstellt von Horni, 22. August 2015.

  1. Horni

    Horni Leser

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    3.033
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dannenberg (Elbe)
    Melde mich mal mit ein Paar Bildern zurück. Den Anfang machen meine Frangipanis. Seit einem Bali Urlaub definitiv meine Lieblings Pflanzen.

    [​IMG]

    Ich besitze 3 Stück und dieses Jahr möchten wohl alle blühen. Die Pflegemaßnahmen haben gefruchtet.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Val, KarMa, Ingrid und 7 anderen gefällt das.
  2. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    15.443
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Klasse!
     
    Horni gefällt das.
  3. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    12.136
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Wunderschön! Alles richtig gemacht. :0071:
     
    Horni gefällt das.
  4. KarMa

    KarMa Leser

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.558
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Ah schön, die Plumerias in groß zu sehen, und dann noch mit Knospen und Blüten. :)
     
  5. Horni

    Horni Leser

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    3.033
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dannenberg (Elbe)
    Danke euch.
     
  6. Titus

    Titus

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    726
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederrh.
    Hallo Adam
    ich find sie auch wunderschön. Dazu eine Frage: Wie überwinterst Du sie?
    LG...... Titus
     
  7. Horni

    Horni Leser

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    3.033
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dannenberg (Elbe)
    Hi Titus.
    Ab Oktober, November das Gießen langsam einstellen. Sobald die Nachttemperaturen unter 5 Grad sinken, hole ich sie rein. Die Plumerias verlieren zum Ende des Jahres alle Blätter. Dann kommen sie in den Keller bei etwa 10 - 15 Grad.
    Ohne Blätter assimilieren sie nicht und deswegen wird auch nicht gegossen. Ende März kommen sie dann wieder nach oben ans Licht. Mit dem Gießen beginnen wenn neue Blätter austreiben. Und sofort in die Sonne wenn es wärmer wird, also nachts nicht unter 5 Grad. So habe ich sie dieses Jahr zum Blühen gebracht. Vorher überwinterten sie in der Wohnung, das half nicht. Auch wichtig ist die pralle Sonne.
     
  8. Horni

    Horni Leser

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    3.033
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dannenberg (Elbe)
    Übrigens gehören Frangipanis zu den Hundsgiftgewächsen. Oleander gehört auch dazu. Wenn man die Blütenstände und Blüten vergleicht, merkt man schon eine gewisse Ähnlichkeit.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die rote hat es nun auch geschafft.

    [​IMG]
     
  9. Vira

    Vira Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    8.093
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Wunderschön, die Blüten, Adam.

    Liebe Grüsse, Vira
     
    Horni gefällt das.
  10. Nork

    Nork Guest

    Ich finde die sehr schön meine Eltern haben sie auch schon live in Bali gesehen Riesen groß.
    Und diese Woche gab es Haarspangen für meine kleine Tochter mit den Blümchen
    . Im Kroatien Urlaub .
     
    Horni gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden