1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Wettbewerb um die erste Blüte unserer Phragmipedium kovachii Babys

Dieses Thema im Forum "Paphiopedilum, Phragmipedium" wurde erstellt von Ingrid Pape, 18. Dezember 2016.

  1. Ruediger

    Ruediger Leser

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    210
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Bertram gefällt das.
  2. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    11.902
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Bevor sie zu Brigitte kam, wurde sie ja auch mit Hausmittelchen behandelt. Bei ihrer guten Pflege sind die inzwischen aber nicht mehr nötig.
     
    Bertram gefällt das.
  3. Ruediger

    Ruediger Leser

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    210
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Aha, trotz Hausmittelchen?

    Donnerwetter, die hat aber einen Überlebenswillen.
     
  4. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    11.902
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Wegen der Hausmittelchen. Oder was glaubst du wieso ich solchen Erfolg mit meinen kovachiis habe?

    Na klar, angeregt durch ein Hausmittelchen.
     
  5. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    11.850
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Es ist mal wieder an der Zeit für neue Fotos. Mein Phragmipedium kovachii wächst nach wie vor gut, das unterste Blatt ist, wie es sich auf den Fotos vom Februar schon ankündigte, gelb geworden. Dafür kommt ein neues Herzblatt und die anderen Blätter sind auch gut gewachsen. An der Kultur habe ich nichts verändert aber ich habe es einmal heftig umgeworfen was es aber unbeschadet überstanden hat.
    Das längste Blatt ist 18cm.

    2017-03-06 Phragmipedium kovachii 6 - Kopie.JPG

    da sich das längste Blatt jetzt nicht mehr hochstreckt sondern zur Seite wächst ist das nächste Bild nicht sehr aussagekräftig:

    2017-03-06 Phragmipedium kovachii 8 - Kopie.JPG

    das neue Herzblatt:

    2017-03-06 Phragmipedium kovachii 11 - Kopie.JPG

    ein Bild ohne Meterstab:

    2017-03-06 Phragmipedium kovachii 13 - Kopie.JPG
     
    Osgar, Ingrid Pape, sinam und 3 anderen gefällt das.
  6. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    11.902
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    So, schnell noch meins, bevor ich es verpasse.

    DSC_2936.jpg

    Nächstes mal wieder mit Maßangabe, wenn ich mehr Zeit habe.
     
    monki, Osgar, Calif und 3 anderen gefällt das.
  7. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    11.850
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Es ist wieder Zeit, mein Phragmipedium kovachii hat wieder schön zugelegt. Das längste Blatt ist jetzt 20cm und anscheinend ausgewachsen.

    2017-04-05 Phragmipedium kovachii Jungpflanze71.JPG

    Die Blattspanne ist sehr schlecht zu messen weil die Blätter gebogen sind:

    2017-04-05 Phragmipedium kovachii Jungpflanze.JPG

    am Stamm ist ein neuer Wurzelansatz zu sehen:

    2017-04-05 Phragmipedium kovachii Jungpflanze Wurzelansatz - Kopie.JPG

    und von den Wurzeln im Topf ist auch einiges zu sehen:

    2017-04-05 Phragmipedium kovachii Jungpflanze Wurzeln 2.JPG

    2017-04-05 Phragmipedium kovachii Jungpflanze Wurzeln 1.JPG

    Ich bin zufrieden mit dem Wachstum.
     
    monki, sinam, orchidfriend und 4 anderen gefällt das.
  8. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    11.902
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Bevor die Mahnung kommt ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    monki, sinam, Calif und 3 anderen gefällt das.
  9. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    11.850
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Die wachsen beide gleich gut, das wird noch spannend!
     
    Ingrid Pape gefällt das.
  10. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.928
    Zustimmungen:
    11.902
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Ja, unsere beiden. Die, die ich noch weggegeben habe, leben gar nicht mehr oder stehen kurz vor dem Abschied. 2 sind zurück gekommen, damit ich sie noch retten kann, aber ob das noch klappt, bezweifle ich stark.
    Aber die Herren wußten ja auch alles besser ...