1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Veränderung an Blättern Phalaenopsis

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Schädlinge" wurde erstellt von ulla85, 27. April 2017.

  1. ulla85

    ulla85 Guest

    Hallo zusammen,

    Ich habe vor ca. 3 Wochen eine Phal. speciosa aus Schwerte erhalten. Nach kurzer Zeit wurde eines der unter Blätter fleckig gelb und fiel ab. Dann ist das Zweite fleckig geworden, dass habe ich jetzt gekappt.
    20170426_100406.jpg

    Jetzt wird auch das obere Blatt gelb und leicht fleckig

    2017-04-27 14.19.07.jpg

    Ist das ein Pilz?
    Soll ich die Pflanze isolieren?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Liebe Grüße
     
  2. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2.948
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    Auf jeden Fall einzeln stellen! Ich würde auch mit einem Fungizid behandeln. Möglicherweise mal in Schwerte nachfragen?
     
  3. ulla85

    ulla85 Guest

    Habe Herrn Schöttler bereits geschrieben und warte noch auf Antwort...
     
  4. ulla85

    ulla85 Guest

    Herr Schöttler hat mittlerweile geantwortet und meint, es käme vom umtopfen. Habe die Pflanze allerdings nicht umgetopft, sondern lediglich fehlendes Substrat aufgefüllt. Kann mir auch nicht vorstellen, dass solche Verfärbungen vom Umtopfen kommen könnten.
    Ich habe jetzt mit Fungizid behandelt und hoffe, sie wird wieder...

    Grüße
     
  5. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    6.984
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ich kann mir auch nicht so recht vorstellen, dass diese Erscheinung vom Umtopfen kommt. Ich drücke Dir die Daumen, dass sie sich wieder erholt.

    Liebe Grüsse, Vira
     
    ulla85 gefällt das.