1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Vanda noch zu retten?

Dieses Thema im Forum "Vanda" wurde erstellt von Python, 3. Dezember 2015.

  1. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Wir haben hier im Forum Vandeenbesitzer, mit Wurzellängen von gut 1 Meter und mehr.
    Die sind aber doch biegsam oder schlängeln sich von selbst beim Tauchen in das Gefäß.;)
     
    Tamaris gefällt das.
  2. Python

    Python Guest

    Ja genau, Wasser ins Glas und stehen lassen , dann abgießen .
     
  3. Tamaris

    Tamaris Guest

    Das ist dann wohl eher der ängstliche Vandeenbesitzer der da aus mir spricht.Aber ich sage mal Vorsicht hat noch nie geschadet und durch das hier austauschen mit euch gewinne ich jeden Tag mehr Wissen dazu.
    Erfahrung bringt die Zeit dann mit sich.
     
  4. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Richtig, die Erfahrung kommt mit der Zeit.
    Ich war Anfangs auch unsicher mit der Pflege von Vandeen.
     
    Tamaris gefällt das.
  5. Tamaris

    Tamaris Guest

    Wie macht ihr das eigentlich mit dem Düngen? Jetzt im Winter ist doch Ruhepause mit dem Düngen oder?
     
  6. Python

    Python Guest

    Hmm gute frage, ich mach ganz ehrlich keine wirkliche pause. Gerade wenn sie verblüht sind, denk ich brauchen sie es.

    Aber ich kenne mich da auch nicht wirklich aus ;)
     
  7. Druantia

    Druantia *****

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2.375
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bei Zürich
    Vandeen sind hungrige Pflanzen, sie sollten das ganze Jahr gedüngt werden - keine Pause ;)
     
  8. Tamaris

    Tamaris Guest

    Dann sollte ich noch Dünger besorgen.Könnt ihr welchen empfehlen?
     
  9. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    12.251
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Eine Empfehlung zu geben ist immer schwierig, die einen schwören auf diesen die anderen auf jenen Dünger. Generell kannst du jeden Orchideendünger hernehmen, du mußt nur auf die Dosierung achten.
    Hier ist etwas was dich vielleicht interressiert.
     
    Tamaris gefällt das.
  10. Python

    Python Guest

    Ich musste gestern Schimmel an den Wurzeln feststellen, warum das :sad: ?

    Ich habe doch das Wasser abgegossen.
    Könnt ihr mir sagen was ich falsch mache?