1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Trichocentrum (syn. Oncidium) bicallosum

Dieses Thema im Forum "Subtribus Oncidiinae" wurde erstellt von Friedl, 5. November 2014.

  1. Friedl

    Friedl Guest

    Hallo,
    Ich möchte heute mein Trichocentrum bicallosum vorstellen, das seit über 30 Jahren regelmäßig im Herbst bei mir blüht.
    P1280912.JPG

    Oncidium bicallosum (8).JPG
    Liebe Grüße
    Friedl
     
    efri, Olinka313, Bertram und 2 anderen gefällt das.
  2. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    7.798
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Seit über dreißig Jahren blüht sie bei Dir, alle Achtung, da stimmen die Kulturbedingungen, sehr schön.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  3. Nork

    Nork Guest

    Alle Achtung das ist mal eine Leistung.
    :0071:
     
  4. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    11.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    30 Jahre ist beachtlich! Hättest Du auch ein Habitusbild, wie gross darf man sich die Pflanze vorstellen?
     
  5. Friedl

    Friedl Guest

    P1280914.JPG
    Die Bätter sind ca. 30 cm lang. Ältere Blätter neigen sich zur Seite, so dass die Pflanze relativ viel Platz braucht. Die Pflanze ist mit Blüte ca. 40 cm hoch.
    Bei dem Habitusbild ist die Blüte leider nicht ganz scharf.
    Liebe Grüße
    Friedl
     
    Maki, Vira, Oh_oh und 4 anderen gefällt das.
  6. Oh_oh

    Oh_oh Guest

    Alle Achtung! Benötigt die Blüte jedes Jahr eine Stütze, um aufrecht zu wachsen oder ist das jetzt eine Ausnahme?
    Hältst Du sie auf der Fensterbank?
    Hat sie in den Jahren nicht mehr Bulben gemacht oder hast Du sie geteilt?

    Gruß Ralf
     
  7. Friedl

    Friedl Guest

    Ich habe die Pflanze mehrfach geteilt. Sie wird sonst zu ausladend, weil die älteren Blätter sich zur Seite neigen. Ich pflege sie am Zimmerfenster (temperiert, schwach beheizt) und im Sommer im Garten.
    Der Blütenstand ist ohne Stab etwas hängend.
    Liebe Grüße
    Friedl
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden