1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thema: Orchipacks und Flaschenkinder - Aufzucht '4'

Dieses Thema im Forum "Kulturberichte" wurde erstellt von Pantöffelchen, 28. Juli 2011.

  1. monki

    monki Moderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    6.242
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    Danke Brigitte, ich werde berichten!:)
     
  2. Orchimatze

    Orchimatze

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    6.771
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Ries
    Find ich auch, das wird sicher!
     
    monki gefällt das.
  3. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    5.497
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ich denke auch, dass sie durchkommen !

    Liebe Grüsse, Vira
     
    monki gefällt das.
  4. monki

    monki Moderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    6.242
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    Bei so viel Optimismus muss es ja klappen:D! Danke Euch
     
    Orchimatze gefällt das.
  5. Orchimatze

    Orchimatze

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    6.771
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Ries
    Ich werde bald Angraecum sesquipedale-Sämlinge umtopfen, Anja...:D
     
    Vira gefällt das.
  6. monki

    monki Moderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    6.242
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    :0071:
    Das muss ich auch bald mal machen....und viele andere Kleine
     
    Orchimatze gefällt das.
  7. Bertram

    Bertram Administrator und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    9.229
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Im Mai letzten Jahres bekam ich Jungpflanzen von Phalaenopsis amabilis x Phalaenopsis corningiana die wurden als Phalaenopsis Belle de Cernier registriert, Pollenspender war meine mittlerweile in den Orchihimmel gegangene Phal. corningiana, so sahen sie damals aus:

    [​IMG]

    Die beiden kleinsten schafften es nicht aber die anderen wachsen zufridenstellend bis gut, die größten Pflanzen sitzen schon im 8er Topf:

    2017-03-18 Phalaenopsis Belle de Cernier (phal. amabilis x Phal. corningiana) Kopie - Kopie.JPG

    Leider sind noch immer keine Blütenbilder im Netz zu finden.
     
    Lepturusvanda, sinam, Orchimatze und 3 anderen gefällt das.
  8. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    5.497
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Na da warten wir auf Deine Blütenbilder!

    Liebe Grüße, Vira
     
    Bertram gefällt das.
  9. Bertram

    Bertram Administrator und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.525
    Zustimmungen:
    9.229
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Ich hoffe, dass es mit der Blüte nicht mehr allzulange dauert.
     
  10. Orchimatze

    Orchimatze

    Registriert seit:
    28. April 2013
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    6.771
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Ries
    Das sind schon ordentliche Pflanzen, Brigitte!
    Da wird eine Blüte nicht mehr ewig auf sich warten lassen.:yes:
     
    Bertram gefällt das.

Diese Seite empfehlen