1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Sommeraufenthalt ja aber wie?

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Pflege" wurde erstellt von Schnuttchen, 17. Februar 2012.

  1. rudi

    rudi Guest

    Hallo!
    Edel, ist übertrieben.Mein Sommercamp steht im Nordwesten! Es bekommt viel Abendsonne und auch etwas Morgensonne ab, unser Haus steht da im Weg! Bis jetzt hat sich das bewährt. Bis auf 3, habe ich alle Cattleyen und ihre Hybriden zum blühen gebracht. Meine Lc. Blue Strait Hawaii gehört dazu, meine C.Intermedia orlata scheint sich auch zu erbarmen!
    LG. Rudi!
     
  2. Schnuttchen

    Schnuttchen Guest

    Hallo Rudi :winke:,
    das sieht ja mal super aus.Ist ja iwe ein Sternehotel für Orchis.So ungefähr werde ich das auch machen,aber wie max4orchids bemerkt hat ,könnten Wind und Kälte wirklich ein Problem sein:??? Wie hältst dus damit? LG Erika:winke:
     
  3. Schnuttchen

    Schnuttchen Guest

    Hallo max4orchids,:winke:
    das ist wohl zu überlegen.Da muss ich mir noch was einfallen lassen.Die nachbarn frag ich lieber nicht.Die eine hat mir letztes jahr im Sommer alle orchideen gegossen, obwohl ich gesagt hatte ,dass das nicht nötig ist ! Sie meinte es war halt so warm,war ja gut gemeint aber Vier musste ich danach beerdigen:sad:
    LG Erika:winke:
     
  4. rudi

    rudi Guest

    Hallo Erika!
    Viele mögen das jetzt anders sehen, ich stellen meine Cattleyen und Cambria nicht vor 15.6 hinaus. Ich wohne ja im Bergland und da können die Temperaturen leicht noch unter +15 oder auf +10 Grad sinken. Das mögen sie nicht. Ich bin auch meist die ganze Woche nicht da, so das ich mich auch nicht so darum kümmern kann. Bei mir ist ja ein Dach darauf und ein bissel Regen macht nichts. Ich habe ja etwa 30 Pflanzen, die immer umräumen das macht auch keinen Sinn. Auf den Wind musst du schon aufpassen, aber bis jetzt ist nichts geschehen. Man muss halt testen, was geht. Wasser brauchen sie auch nicht so viel wie drin, sie werden am Wochenende getaucht und das reicht. Sollte es einmal richtig heiß sein, dann gibt meine Frau etwas Wasser. Das ist aber selten!
    LG. Rudi!
     
  5. Schnuttchen

    Schnuttchen Guest

    :winke: Danke Rudi wird schon:yes:


    LG Erika
     
  6. Möchte kurz zeigen,wie meine Orchis den Sommer in frischer Luft verbringen.





    Viele Grüße aus dem Harz
    Klaus
     
  7. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    6.985
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Da hast Du was Feines gebaut, gefällt mir gut u. sicher den Orchis noch besser.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  8. uliorchi

    uliorchi Guest

    Klaus, du bist zu beneiden! Das sieht super aus und ist praktisch noch dazu. Da hat jede Orchi ihren Platz. War das vorher mal ein Vogelvoliere?
     
  9. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    3.399
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Klaus, eine Sommerfrische der Extraklasse ist das! Da möchte ich gern Orchi sein! :yes:
     
  10. Hallo Ulli,
    ja das war eine Voliere,ich hab bis vor sechs Jahren Zeisige gezüchtet die ich dann leider aus gesundheitlichen Gründen abgeben mußte.
    Viele Grüße aus dem Harz
    Klaus