1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Sommeraufenthalt ja aber wie?

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Pflege" wurde erstellt von Schnuttchen, 17. Februar 2012.

  1. Schnuttchen

    Schnuttchen Guest

    Hallo zusammen:winke:

    Ich beschäftige mich jetzt schon mit der Frage ,wie ich meine Orchideen am besten draussen aufhänge.:blushing:
    Letztes Jahr hab ich mühevoller Arbeit für jeden Topf einen Aufhänger gebastelt überall wo ein bischen Schatten im Garten zu finden ist Nägel reingehauen und aufgehängt.Das ist dann aber zum Giessen wahnsinnig zeitaufwändig.Jetzt hab ich mir überlegt,ob ich nicht einfach alle in eine Plasik -oder Obstkiste stell und die dann unter einen Baum hänge.Aber da kommt halt immer irgendwann die sonne hin und die Orchis sollen ja schattig hängen !? Und wie macht ihr das mit dem giessen ,wenn ihr 2 Wochen im Urlaub seid? Ich hab 25 Orchis ohne die Phals.und 6 Vandeen im Kistchen.Das kann man doch keinem zumuten oder?
    Ich hab die Pflanzen noch nicht so lange,und die Frage stellte sich bisher noch nicht,weil wir nur alle 2 Jahre sommerurlaub machen.Anfangs hab ich sie meiner Mutter gebracht,aber jetzt sinds einfach zu viel geworden und es werden bestimmt noch mehr:yes: Ich würde mich echt über ein Paar tipps von euch freuen.
    LG Erika:winke:
     
  2. peter

    peter Guest

    hallo,

    bei Freilandaufenthalt immer darauf achten, dass die Pflanzen keinen Regen abbekommen können und windgeschützt stehen. Das kann jahrelang gut gehen - bis zum ersten Hagel und dann hast du verlöcherte Pflanzen. Das ist mir so passiert! Ich würde sie wegen den Schnecken und anderen Schädlingen auch nie direkt auf den Boden stellen.
    Ich benutze Blumenregale, die geschützt an der Hauswand unter einem Dachvorsprung stehen-die Pflanzen, die etwas empfindlicher sind stehen in der zweiten Reihe. Pflanzen, die keine direkte Sonne abbekommen dürfen müssen halt an eine schattige Stelle.
    Phalaenopsis überleben eine zweiwöchige Urlaubszeit locker ohne gießen. Ich tauche alle Pflanzen intensiv bevor ich in Urlaub gehe-das reicht völlig aus. Aufgebundenes und Pflanzen, die regelmäßig gewässert werden müssen, müssen von jemandem versorgt werden!

    Gruß Pit
     
  3. otti

    otti Guest

    hallo Erika,

    da hungrige Schnecken nach meiner Erfahrung im Freien überall hinkommen, würde ich Orchideenregale mit den Füßen in Becher mit Schneckenkorn stellen, damit sie nicht an den Regalbeinen hochkriechen. Damit sich kein Regen darin sammelt, kleine Löcher in den Boden der Becher pieksen.

    Auch stecke ich meine Orchis während des Urlaubs mit dem Topf in eine Plastiktüte und binde sie oben fest zu, da hält sich die Feuchtigkeit gut drin und es braucht niemand gießen.

    Bei vielen Orchideen kannst du sie evtl zu mehreren in einen leeren Blumenkasten stellen und dann en bloc aufhängen, z.B in Bäume. Aber dabei - wie du schon sagst - die Sonne beobachten, die im Laufe des Jahres ja auch ihre Bahn verändert.
     
  4. max4orchids

    max4orchids Guest

    Meine Orchideen haben vor 2 Jahren den Sommer sehr gut überstanden, indem ich sie dicht an dicht auf die Gartenstühle gestellt (auf das Gitter der Sitzfläche) und diese so positioniert habe, dass sie direkte Morgen- und etwas Abendsonne bekamen, aber mittags Schatten. Und dann habe ich einen Rasensprenger aufgestellt und eine Beregnungsautomatik so installiert, dass sie täglich morgens für 3 Minuten beregnet wurden.

    Als ich nach 3 Wochen zurück kam, waren alle Pflanzen wohlbehalten und hatten sich prächtig entwickelt!

    So kann man es also auch machen - allerdings solange man nicht befürchten muss, dass die Orchideen derart auf sich alleine gestellt Flügel bekommen und davonfliegen.

    LG max4orchids
     
  5. Schnuttchen

    Schnuttchen Guest

    Hallo zusammen:winke:,
    ich danke euch sehr für eure schnellen Antworten,ihr habt mir sehr geholfen.Die Idee mit den Blumenregalen ist super und das Beregnen ebenfalls! So werde ichs auch machen:yes: So kann ich sie auch unters Dach stellen ,damit sie nicht Wind und Regen ausgesetzt sind:yes:

    Vielen herzlichen Dank und liebe Grüsse Erika:winke:
     
  6. max4orchids

    max4orchids Guest

    Hallo Erika,

    wenn Du das mit dem automatischen Bewässern machen möchtest, dann wirklich nur das Minimum wählen! Es verhindert allemal, dass die Orchideen vertrocknen... Das größere Problem dürfte aber sein, dass die Orchideen von oben zu viel bekommen, sprich: Was, wenn es die beiden Wochen einen Kälteeinbruch gibt und durchregnet? Dann könnte es umgekehrt Probleme geben... Wichtig wäre also auf jeden Fall eine Rückfalloption zu haben, z.B. ein Nachbar, der auf Anruf die Automatik abstellt bzw. die Bänke unterstellt. Jedenfalls etwas in diese Richtung... und auch daran denken, wenn es mal einen Sturm gibt - es macht sicher auch keine Freude, die Pflanzen später aus den umliegenden Hecken zusammenzusuchen.

    LG max4orchids
     
  7. mom01

    mom01 Guest

    Hast Du auch die Phals und Paphis beregnen lassen :shocked:
     
  8. rudi

    rudi Guest

    Hallo Erika!
    Hier wurde ja schon vieles gesagt! Dies ist mein Sommercamp für meine Orchideen. Für viele Cattleyen und ihre Hybriden ist der Aufenthalt im Garten oder Balkon ein muss! So sieht das bei mir aus. Normal kommen sie ohne Übertöpfe hinaus. Das erleichtert die Arbeit. Schnecken oder andere Schädlinge hatte ich noch nicht.
    LG. Rudi!
     
  9. otti

    otti Guest

    ui, Rudi, das ist aber edel!
    In welcher Himmelsrichtung steht denn dein Orchideenhaus?
     
  10. max4orchids

    max4orchids Guest

    Nein, die Phals habe ich vorher getunkt - die haben das auch so sehr gut überstanden. Und Paphs habe ich keine - die einzige, die ich mal hatte, mochte mich nicht, und am Ende bestand es auf Gegenseitigkeit :unsure:

    LG max4orchids
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden