Sammelthread: Primärhybriden Doritaenopsis

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Pflege" wurde erstellt von Wolle, 25. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jorgo

    Jorgo Guest

  2. schnuckl

    schnuckl Guest

    Ich hab meine ja auch vom Thorsten aber da hatte er wohl das Bonita vergessen drauf zu kritzeln... :)
     
  3. Markus

    Markus Guest

    Dann ist meine Pflanze ev. auch eine Bonita?
    [​IMG]
    Irgendwann im Verlaufe dieses Treads wurde dies in Frage gestellt, ich finde die Stelle aber nicht mehr.
     
  4. OG

    OG Guest

    Die Wahrscheinlichkeit ist zumindest sehr groß

    Viele Grüße

    Olaf
     
  5. OG

    OG Guest

    Hallo Markus,
    leider sind die Bilder von der Registrierungsstelle nicht erhältlich.

    Zudem ist es erst seit einigen Jahren erforderlich, bei Primärhybriden ein Bild bei der Namensanmeldung beizufügen. Bei allen anderen Kreuzungen reicht eine Beschreibung in Worten. Damit sind leider viele Kreuzungen durch die Namen und nicht durch Bilder bekannt.

    Viele Grüße

    Olaf
     
  6. Elisabeth

    Elisabeth Guest

    schubbs auch mal ein Bild dazu:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Markus

    Markus Guest

    Hallo Elisabeth

    Und trägt diese Pflanze bei dir den Namen Doritaenopsis Bonita und bist du sicher, dass es das ist?
    Wenn es eine Primärhybride ist, dann kann es von der Blüte her eigentlich fast nur die Kreuzung dieser zwei Arten sein.
    Mich erstaunt immer noch, dass niemand so richtig weiss, ob das wirklich Bonitas sind, obwohl diese Pflanze bei den Orchideenfreunden so vertreitet ist. Dass viele Sammler so eine haben, verstehe ich zwar sehr gut, da auch ich sie sehr schön finde.
     
  8. Elisabeth

    Elisabeth Guest

    servus Markus
    Nein ,bei mir heißt sie Esmeralda *gg*, noch immer.
    Aber da ich in einem anderen Post Bonita eher best. gefunden hab, ...
    dachte ich,die wissen es besser als ich.
    Kann aber auch alles falsch sein.
     
  9. Markus

    Markus Guest

    Bei der Pflanze weiss wohl niemand wirklich bescheid.

    Lassen wir es beim aktuellen Stand des Unwissens bei Esmeralda oder Bonita oder Doritis pulcherrima var.buyssoniana oder wie die Pflanze sonst auch noch heissen mag. Hauptsache, sie ist hübsch, kleine und pflegeleicht.
     
  10. OG

    OG Guest

    Hallo Markus und Elisabeth,
    eines ist wirklich vollkommen sicher. Die dargestellte Pflanze hat nichts gemein mit den Pflanzen, welche als esmeralda oder buyssoniana beschrieben wurden. Dass manche Händler sie so benennen sollte nicht dazu führen, dass die Orchideenfreunde in der Kultur diesen Namen beibehalten.
    Diese Feststellung wird gestützt sowohl durch die Beschreibung der beiden unter diesem Namen als auch durch das Bildmaterial aus dem 19. Jahrhundert, z.B. auch der Zeichnungen von Reichenbach f. , der z.B. buyssoniana beschrieben hat.
    Es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass es sich um Doritaenopsis Bonita handelt.

    Viele Grüße

    Olaf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden