1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Pleurothallis flexuosa Pflegebedingungen

Dieses Thema im Forum "Pleurothallis" wurde erstellt von Frank_K, 25. Januar 2014.

  1. Frank_K

    Frank_K Guest

    Guten Morgen,

    ich habe gestern meine PreOrder für Dresden an ecuagenera geschickt. Da ist auch eine P. flexuosa dabei.
    Absicht ist, diese auf meinem Schreibtisch im Büro zu halten. Einen Meter entfernt ist ein großes Fenster nach Westen. Die Temperatur und Luftfeuchte sind relativ konstant (klimatisiert), will ich aber kommende Woche noch einmal mit dem Datenlogger messen.
    Was meint ihr, könnte die Pflege unter diesen Bedingungen klappen, übersprühen könnte ich die Pflanze unter der Woche ja täglich.

    Viele Grüße

    Frank
     
  2. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    2.967
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Hallo Frank,

    was ich jetzt noch nicht verstanden habe, ist, worin du die Pflanze kultivieren willst. Pleurothallis flexuosa würde ich normal in eine Vitrine mit hoher
    Luftfeuchtigkeit packen. Eine Importpflanze mit gestresstem Wurzelstatus sowiso.

    Vorn der Kultur her benötigt sie immer feuchtes Substrat, hohe Luftfeuchtigkeit und von der Temperatur kühl-temperiert.

    Ohne Vitrine ist das schwierig, aber machbar.
     
  3. Frank_K

    Frank_K Guest

    Hallo Werner,

    danke für deine schnelle Antwort.

    Angedacht war eigentlich, die Pflanze im Topf zu pflegen.
    In Substrat eben und täglich sprühen. Die temp. müste so um die 21-22 grad betragen.

    Am Vitrine basteln bin ich noch, soll was kleines in der Art werden, wie auf dusk.se zu sehen ist. Materialien dazu habe ich fast alle zusamme, habe jetzt das Tonrohr zu 75% mit Silikon ausgegossen. Ich hoffe das so das Wasser nur oben austritt und langsam die Röhre durchfeuchtet. Will da aber mal im Bereich Technisches berichten.

    Gruß

    frank