1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Pleionen Hybriden 2018

Dieses Thema im Forum "Fotos (Hybriden)" wurde erstellt von Bertram, 13. März 2018.

  1. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    13.645
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Meine Pleione zeigt sich wieder in voller Pracht:

    2018-03-13 Pleione 2 - Kopie.JPG

    2018-03-13 Pleione 4 - Kopie.JPG

    2018-03-13 Pleione 3 - Kopie.JPG
     
    Horni, gertrudchen, KarMa und 4 anderen gefällt das.
  2. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Wow, ich bin begeistert, Brigitte. Das könnten Pleionen Tongariro sein.
     
    Bertram gefällt das.
  3. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    13.645
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Danke Karin! An Pleione Tongariro habe ich auch schon gedacht aber ganz sicher bin ich mir nicht und deshalb bleibt sie namenlos.
     
  4. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Diese Pleionen - als Pleione formosana gekauft - unterscheidet sich doch gewaltig von der Naturform. Deshalb stelle ich sie hier ein. Die etwas verwaschenen Blütenblätter gefallen mir gar nicht. Haben sie einen Virus?

    DSC08230Pleione formosana.jpg
    DSC08216Pleione forosana.jpg
     
  5. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    7.699
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ich habe gerade noch mal in einem Buch nachgesehen, auf dem Bild sehen die Blüten auch so aus. Das scheint wohl normal zu sein. Mal sehen, ob meine auch so aussieht, wenn sie denn blühen sollte.
    Ich habe sie letztes Jahr nichtblühend gekauft.

    Liebe Grüße, Vira
     
    KarMa gefällt das.
  6. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.224
    Zustimmungen:
    13.645
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    An einen Virus glaube ich nicht, ich habe schon Bilder gesehen auf denen die Blüten genau so aussahen.
     
    KarMa gefällt das.
  7. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Vielen Dank, dann bin ich beruhigt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden