1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis stuartiana

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Pflege" wurde erstellt von Solanum, 9. Juli 2009.

  1. Saphir

    Saphir Guest

    Es braucht ja auch noch eine Weile, bis sie dann blüht. Meine legt auch gerade los mit neuem Blütentrieb und blüht dann immer im Januar bis März.
     
  2. ida_sparky

    ida_sparky Guest

    IMG_0369.jpg

    Hier mal ein Bild von meiner blühenden kleinen Phal. stuartiana var. nobilis (das Bild ist vom März). Ich finde die ist schon sehr gelb... :yes: (Sorry das Bild ist net der Brüller)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2015
  3. ida_sparky

    ida_sparky Guest

    Gibt's was neues von den stuartianas? Ich habe aufgrund der guten Erfahrungen mit meiner var nobilis, jetzt auch noch eine normale und eine punctatissima von Schwerte. Sehen beide sehr gut und kräftig aus. Im Moment gibt's dort ja ganz viel mit stuartiana :)

    Im Gegensatz zu meiner schilleriana, die vor 3 Wochen das Zeitliche gesegnet hat, ist meine stuartiana var nobilis eine pflegeleichte und immer regelmäßig blühende Orchidee.
    Sie steht sehr hell, musste bisher im Winter aber auch ohne Zusatzbeleuchtung auskommen.

    Liebe Grüße,

    Ida