1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis pantherina

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe - Phalaenopsis Naturformen" wurde erstellt von *gregor*, 20. Dezember 2015.

  1. *gregor*

    *gregor* Guest

    Phalaenopsis pantherina

    Phalaenopsisspecies,
    Sektion Polychilos,

    Synonym:
    Polychilos pantherina (Rchb. f.) Shim 1982

    Herkunft: Borneo (Kilimantan, Sarawak)

    Blattspanne: Meine Pflanze hat gut 50 cm Blattspanne

    Blütengröße: Die Blüten meiner Pflanze sind je nach Jahreszeit 7 bis 7,5 cm in der Höhe und 5 bis 5,5 cm in der Breite, wobei die Blütengröße im Frühjahr und Herbst das Maximum erreicht.
    Je nach Herkunft soll es auch Phal. pantherina mit kleineren Blüten geben. Charakteristisch ist vor allem die recht breite Lippe mit langem "Steg". Die Lippe meiner Pflanze ist 14mm breit. (gerade gemessen, Blütenhöhe zur Zeit 7,3 cm)

    Blütezeit: Von Frühjahr bis hin in den Winter. Meine Pflanze macht nur eine kurze Blühpause in der dunklen Jahreszeit von Ende Dezember bis März. Im Frühjahr scheint aber die Hauptblütezeit zu sein, da sind immer mehrere Blüten pro Trieb auf.

    Duft: Nein

    Meine eigenen Kulturerfahrungen: Meine Pflanze steht an einem Ostfenster in zweiter Reihe und ich gieße, wenn das Rindensubstrat vollständig abgetrocknet ist. Ich habe festgestellt, dass sie es nicht gerne sehr hell hat. Dann wirft sie mehr Blätter, als wenn sie leicht schattiert steht. Auch macht sie im schattierten Bereich (von März bis Oktober schattiert) mehr Blüten.
    Von der Temperatur halte ich sie eher warm, die Temperatur geht nie unter 20°C.
    Gedüngt wird sie ganzjährig. Im Winter dünge ich das Osmosewasser auf 250µS auf und im Frühjahr und Sommer gehe ich schon bis 450-500µS.

    Habitus:

    IMG_2196.jpg

    Blüten:

    DSC_2923.jpg

    DSC_3203.jpg

    DSC_3674.jpg

    DSC_5639.jpg

    Lippe:

    DSC_2927.jpg

    Meine Phal. pantherina 'Chiba' CBM/AJOS habe ich nun seit mehreren Jahren und ich empfinde sie nicht als sehr kompliziert.
    Leider sind viele Mischformen mit der Polychilussektion im Umlauf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Dezember 2015
    Achat, Lepturusvanda, monki und 7 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden