1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis Hybrid verändert Farbe von lila bis rot

Dieses Thema im Forum "Identifikation" wurde erstellt von Emma Nikita, 11. November 2015.

  1. Emma Nikita

    Emma Nikita Guest

    Hallo zusammen ich bin neu hier.
    Ich besitze einige Orchideen, Phaleanopsis Hybriden und Dendrobidium. So wie ich hier schon etwas nachlesen konnte, gibt es wohl viele Namenlose. Damit erübrig sich meine Frage nach dem Namen, denn vermutlich gehört sie auch dazu. Ich habe aber zu ihrer Färbung eine Frage, vieleicht kennt das ja einer von euch. Es handelt sich um eine Phaleanopsis Hybride, die ihre Farbe verändert, je nach Licht und Beleuchtung. Also am Morgen ist sie ganz dunkel lila fast schwarz, mit zunehmenden Licht ist sie leuchtend lila/pink, am Mittag mit Sonnenlicht ist sie dann leuchtend rot und am Abend ist sie ganz dunkelrot. Dazwischen hat sie von lila bis pink, brombeere bis rot alle Farbabstufungen. Bei Kunstlicht sieht sie wieder anders aus. Das ist auch die Erste und Einzige meiner Phaleanopsen die so ist. Ich kann hunderte Fotos von ihr machen und sie sieht immer anders aus. Habe auch schon gegoogelt, aber bisher nichts gefunden. Leider kann ich heute noch kein Foto von ihr einstellen, da das Format in dem ich sie fotografiert hatte zugroß ist. Mache morgen neue Fotos.
    Oder ihr könntet auf fb, wenn das erlaubt ist auch nach schauen, das ist dort mein Akaunt.

    Ist nicht erlaubt, daher auch gelöscht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. November 2015
  2. Emma Nikita

    Emma Nikita Guest

    Dann mache ich morgen neu Fotos:)
     
  3. Emma Nikita

    Emma Nikita Guest

    So, ich habe heute von ihr neue Fotos gemacht und hoffe, das man darauf die Farben gut erkennen kann. Das ist auch nur ein kleiner Teil der Farben, in der sie leuchtet. Damit es nicht zuviele sind, entscheide ich mich für 4 verschiedene Fotos zu unterschiedlichen Tageszeiten heute frisch gemacht.:)

    PICT0834.jpg

    PICT1379.JPG

    PICT1053.jpg

    PICT1427.JPG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. November 2015
    KarMa gefällt das.
  4. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    13.385
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Wenn du nächstes mal auch noch die Option "Vollbild" benützt kann man die Bilder richtig sehen. Ich habe es ausnahmsweise geändert.
     
  5. Emma Nikita

    Emma Nikita Guest

    Danke, werde ich machen.:)
     
  6. Emma Nikita

    Emma Nikita Guest

    PICT1274.JPG

    Hier habe ich noch ein Foto von ihr in dunkel rot!
     
  7. Emma Nikita

    Emma Nikita Guest

    Ich habe noch mal im Netz gesucht und auch etwas gefunden. Könnte das ein Phaleanopsis black pearl - Hybrid sein?
     
  8. monki

    monki Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    8.163
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Slowenien
    Hallo Emma,

    Phal. Black Pearl sieht, wenn ich mir Bilder bei Verkaeufern anschaue, anders aus. Dass die Farbe der Bluetenblaetter je nach Lichtverhaeltnissen anders aussieht ist vollkommen normal. Du siehst ja auf den ersten Bildern, dass die Sonne quasi "durch" die Bluetenblaetter hindurch scheint.
     
    *gregor*, Orchimatze und Ingrid Pape gefällt das.
  9. Emma Nikita

    Emma Nikita Guest

    Danke für deine Antwort. Das ist mir auch schon bekannt. Ich habe auch verschiedene Phal. in verschiedenen Farben, darunter auch rote, lila und rosa. Bei diesen Phal. wechselt die Farbe ganz normal in ihrem Farbbereich mal hell, leuchtender oder auch etwas dunkler. Z.B. kommt es bei meiner anderen dunkellila Phal. nie vor, das sie in verschiedenen Rottönen leuchtet. Sie leuchtet bestenfalls in lilapink, aber nie rot. Wenn ich das als normal angesehen hätte, dann hätte ich hier im Forum erst überhaubt nicht nachgefragt.:)
     
  10. *gregor*

    *gregor* Guest

    Hallo Emma,
    Leider verändert sich die Farbe der Blüte nicht, sie ist immer gleich. Am Morgen, wie am Abend. Es gibt einige Phalaenopsis (und auch andere Gattungen), bei denen sich die Farbe mit zunehmenden Alter der Blüte verändert, aber hier ist das nicht der Fall.

    Die Struktur der Blüten ist so, dass sie, je nach Lichteinfall für das Auge andersfarbig wirken, bei den samtig roten ist das am besten zu beobachten.


    Und Phal. Black Pearl ist es, wie Anja schon schrieb, definitiv nicht. Eine ähnliche Farbe ist kein Indiz für die gleiche Hybride.
    Ich vermute, dass es sich hier um eine "Elegant"-Hybride handen könnte, da gibt es einige, die diese dunkel samtrote Farbe haben. Ob wirklich; und wenn ja welche es allerdings ist, weiß ich nicht.
     
    Bertram, Orchimatze und monki gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden