1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Phalaenopsis hieroglyphica

Dieses Thema im Forum "Steckbriefe - Phalaenopsis Naturformen" wurde erstellt von Orchimatze, 6. November 2015.

  1. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Phalaenopsis hieroglyphica


    Synonym: Phalaenopsis lueddemanniana var. heiroglyphica; Phalaenopsis lueddemanniana var. palawensis; Phalaenopsis lueddemanniana var. surigadensis; Polychilos hieroglyphica. *


    Herkunft: Die Naturform kommt von den Philippinen und den Inseln Polillo and Palawan.*


    Höhe: Monopodiales Wachstum


    Blattlänge: ca. 13 x 4cm


    Blütengröße: 5,5cm


    Blütezeit: Hauptblütezeit: Herbst


    Duft: Nur ganz leicht wahrnehmbar


    Besonderes: Mit fast 6cm großer Erstblüte verhältnismäßig große Blüte für 25cm Blattspanne.


    Kulturbedingungen: Meine Phalaenopsis hieroglyphica kultiviere ich in einer Mischung aus mittelgrober Pinienrinde, gemischt mit Seramisorchideensubstrat. Sie steht an einem hellen Westfenster. Im Sommer erreichen die Temperaturen an ihrem Standort bis zu 27 Grad, im Winter fallen sie mitunter auf 18 Grad in der Nacht. Sie wird einmal die Woche (oder nach Bedarf) mit aufgedüngtem Regenwasser gegossen ( 200 - 400µS/cm).

    *Quelle: Kew

    Habitusbilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Blütenbilder:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2016
    Achat, Karin1981, monki und 5 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden