1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Pecteilis radiata (syn. Habenaria radiata)

Dieses Thema im Forum "Heimische Orchideen, Erdorchideen ... (Naturformen und Naturhybriden)" wurde erstellt von bina2405, 13. Mai 2013.

  1. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11.174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ulrich, da hast du einen schönen kleinen Vogelschwarm. Glückwunsch zu diesen Blüten!
     
  2. Ulrich

    Ulrich Guest

    Meine hat mich vor ein paar Tagen mit zwei Blüten erfreut:
    [​IMG]
     
    efri, Karin1981, Chris1993 und 4 anderen gefällt das.
  3. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.724
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Die gefällt mir sehr gut Ulrich!
     
  4. hexi06i

    hexi06i Guest

    Hallo
    bin neu hier,
    Glückwunsch für den tollen Erfolg mit der Vogelblume.
    Ich habe auch so was leider nicht den Erfolg damit,
    meine Pflänzchen sind so 10cm groß geworden
    dann welk und braun geworden.
    Habe gelesen das das so richtig ist und hoffe das es stimmt
    da es ja eine Zwiebel ist und im Frühjahr wieder wächst.
    Hätte noch die Frage mit dem Moos, ich habe das nicht
    habe die Zwielchen nur in Anzuchterde gesetzt,
    wäre es sinnvoll jetzt noch Moos in den Topf zu tun
    oder jetzt warten ob da noch mal was kommt und dann eventuell
    umtopfen in geeignete Erde
    und wie gieße ich jetzt ein bischen in den Teller oder
    die Erde ab und an besprühen, aber die Erde eher trocken halten oder.
    Danke schon mal für Euren Rat,
    liebe Grüße
    Regine
     
  5. hexi06i

    hexi06i Guest

    Hallo,
    ich habe hier schon viel gelesen, würde aber gerne noch wissen
    ob das richtig ist meine Pflänzchen sind ca. 10cm groß geworden,
    dann welk und braun,
    zieht die Zwiebel zum Winter ein und kommt im Frühjahr wieder?
    Ich hatte die Zwiebeln in Anzuchtserde gesetzt, und soll ich die dann jetzt
    ruhen lassen oder umtopfen und wenn umtopfen in welche Erde?
    Eure Pflanzen sind echt toll, hoffe bekomme auch mal eine.
    Ja hatte das schon mal geschrieben aber leider noch keine Antwort bekommen,
    hoffe das meine Frage hier an die richtige Stelle ist.
    Danke
    und liebe Grüße
    Regine
     
  6. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.724
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Regine,

    viel kann ich dir leider nicht weiterhelfen weil ich selber keine Habenaria radiata habe.
    Es ist normal dass sie um diese Zeit einzieht und hier sind noch ein paar Tipps zur Kultur, vielleicht hilft dir das weiter.
     
    hexi06i gefällt das.
  7. hexi06i

    hexi06i Guest

    Hallo
    ja Danke schon mal
    das beruhigt ja zu
    hoffen das es nicht Tod ist.
    LG. Regine
     
  8. hexi06i

    hexi06i Guest

    Hallo
    hab mal noch Frage mit dem Spangnum
    den ich habe der ist braun, ist grüner Spangnum was anderes?
    Danke
    liebe Grüße
    Regine
     
  9. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.724
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Regine,

    grünes Sphagnum ist lebend, braunes getrocknet, benutzen kannst du beides.
     
    Vira, Orchimatze und Calif gefällt das.
  10. hexi06i

    hexi06i Guest

    Oki Danke
    LG.