1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Passiflora

Dieses Thema im Forum "Pflanzen in der Natur und im Garten" wurde erstellt von Bertram, 17. Juni 2012.

  1. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    7.499
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Richtige Prachtpflanzen!

    Liebe Grüße, Vira
     
  2. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    13.178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Danke!
     
  3. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    3.431
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    Passiflora Kaiserin Eugenie.
    Soll ich die Früchte abmachen oder lässt man sie dran? Kann man da was mit machen?
    Entsaften und Gelee......:021:
    SAM_2251.JPG

    SAM_2293.JPG
     
  4. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    13.178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Ich habe mal reingeschaut, bei meiner war nur die Wand und innen ein paar Kerne. Die Passiflora die wirklich (essbare) Früchte bringt ist eine andere.
     
  5. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.024
    Zustimmungen:
    12.922
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Vielleicht Likör?

    Behalt sie ruhig als Deko dran, das schadet der Pflanze nicht. Es gibt etliche eßbare, wenige schmackhafte, und diese kannst du getrost zu den letzteren zählen ;)
     
  6. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    3.431
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    :0069:

    Ja, ich dachte mir das schon. Danke
     
  7. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    11.386
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Eine Pflanze mit Früchten sieht doch gut aus, also dran lassen.
    Dabei fällt mir gerade ein, dass die Samen von der aus Madeira mitgebrachten Frucht endlich abgetrocknet sein müssten. Da werde ich am Wochenende mal eine Aussaat-Aktion starten müssen. Ich hatte ein paar Kerne davon gekostet - war eher etwas für das Auge und nicht für den Gaumen.
     
  8. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.024
    Zustimmungen:
    12.922
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Verwechselst du da nicht das mit den Kaffeebohnen und Affen :064:
     
  9. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    11.386
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Neee, nix mit Verwechselung. Hatte schliesslich die Hoffnung, dass ich vielleicht einmal leckere Früchte ernten kann. Aber jetzt ist erst einmal Aussaat angesagt, dann sollte sie wachsen und im Optimalfall auch ein paar Blüten bringen. Aber das ist noch Zukunftsmusik. Mein schon einmal gestarteter Versuch hat es ja leider nicht mal bis zu einer Blüte gebracht. Aber diesmal wird alles besser... :pff:
     
  10. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    7.499
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ich drücke Dir die Daumen,dass es diesmal klappt!

    Liebe Grüße,Vira
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden