1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Paphiopedilum concolor

Dieses Thema im Forum "Paphiopedilum, Phragmipedium" wurde erstellt von sabine.p, 22. Januar 2015.

  1. sabine.p

    sabine.p

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    979
    Ort:
    Griechenland
    Erstblüte,muss sich noch strecken, ich zeige es Euch trotzdem, fahre für zwei Wochen nach Berlin.
    [​IMG]

    Liebe Grüsse,
    Sabine
     
    Gürkchen84, efri, Olinka313 und 8 anderen gefällt das.
  2. juebie

    juebie Guest

    Paph. concolor ist ein so zuverlässiger Blüher, die macht richtig Spaß. Diese Pflanze hatte ich im Frühjahr 2013 aus Thailand importiert.
    Im ersten Jahr blühte sie 3-mal - sie war wohl ein bißchen durcheinander gekommen. Seither Blüte im Herbst - so soll es auch sein.
    Ich halte sie indoor an einem Nordfenster in 50:50 organisches und mineralisches Substrat.
    Okt.-März mit Zusatzbelichtung (obwohl das laut Literatur nicht notwendig zu sein scheint).
    2014 10.09. 4 Blüten 01.JPG

    2014 10.09. 4 Blüten 02.JPG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2015
    Karin1981, sabine.p, Vira und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden