1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Paludarium

Dieses Thema im Forum "Technisches" wurde erstellt von stefank, 8. Oktober 2017.

  1. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    7.845
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ein schöner Erfolg!
    Dein Paludarium sieht schon richtig gut aus. Bitte berichte weiter.

    Liebe Grüße, Vira
     
  2. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Also villeicht mal zur Information...
    Ich habe die Wasserwerte vom Aquarium gemessen.
    "Gedüngt" werden die Orchideen mit
    4,2 mg/L NOx-N
    1,7 mg/L PO4-P (gelöst)

    Hier noch die Frage.... Mit welcher Einheit werden Nährstoffe für Pflanzen angegeben?
    (PO4 oder PO4-P) (NO3 oder NO3-N)
    Dann rechne ichs immer gleich so um wies hier sinnvoller ist.
     
  3. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Heute mal neue Bilder :D
    Bin voll und ganz zufrieden!!
    Alles wächst super.
    Es sind auch noch Utricularia arten rein gekommen.

    18_02 (1).JPG

    18_02 (5).JPG

    18_02 (2).JPG

    18_02 (6).JPG

    18_02 (10).JPG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Februar 2018
  4. Linde

    Linde

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2.140
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Schön, dass sich alles gut entwickelt.
    Das Hygrolon ist sicher eine praktische Lösung. Schwierig wird es wohl nur, wenn man Pflanzen davon abnehmen möchte.
     
  5. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo :) Es is ein richtiger kleiner Garten geworden :D
    Alles wächst und gedeiht :D
    Kennt jemand die Art dieser Ornithocephalus?

    P4150100.JPG

    P4150105.JPG
     
    KarMa, Stephe, Linde und 5 anderen gefällt das.
  6. sinam

    sinam *****

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    9.192
    Ort:
    Emmental CH
    Geht zügig voran mit dem Wachstum.

    Bei der Bestimmung kann ich nicht helfen.
     
  7. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    WOW! Mir is selbst garnicht aufgefallen, wie grün es geworden ist :D
    Es geht vorran :D
    Ein Par Orchideen war das dauerfeuchte Klima nicht angenehm. Die mussten wider raus.
    Aber damit war ja zu rechnen :D Der rest wächst suuuper :)

    P9140726.JPG
     
    sinam, Stephe, monki und 4 anderen gefällt das.
  8. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.125
    Zustimmungen:
    13.646
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Finde deine Projekte interessant. Viel Spaß weiter damit.
     
  9. Stephe

    Stephe

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Schön grün! Die hoch steigt denn die Feuchtigkeit im Hygrolon? Wird das zusätzlich bewässert?
     
  10. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    175
    Geschlecht:
    männlich
    Das Paludarium ist 35cm hoch. Es ist bis oben feucht.
    Oben natürlich etwas weniger als im unteren Bereich Aber auf jeden fall genug.
    In meinem größeren Terrarium schafft es etwa 40-50cm ohne zusätzliche Bewässerrung
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden