Orchipacks und Flaschenkinder - Aufzucht

Dieses Thema im Forum "Fragen zur Pflege" wurde erstellt von ira, 14. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ira

    ira Guest

    Versuch es doch wenigstens mit ihr ;). Kauf am besten noch einen problemlosen Orchipack dazu. Optimalerweise auf einer Ausstellung (müssten ja im September wieder welche sein), dann werden die nicht beim Versand durchgeschüttelt. Oder nimm von jemand anderem noch eine problemlose Baby-Hybride dazu zum Anfangen.

    Ich wollte nur damit sagen, Du sollst Dich nicht davon frustrieren lassen. Nicht dass Du es erst gar nicht versuchen sollst ;).

    Mit ging es nämlich genauso. Mussten nach Versand viel zu früh raus. Dementsprechend langwierig ist das.
     
  2. Hi Ira,

    ja ich werd schauen das ich sie gegen eine problemlosere orchi eintauschen kann. Ich werd es lieber mal mit einer leichteren Art probieren, das ist für einen Anfänger wie mich dann auch besser:yes:
    Wo finde ich denn raus wo Ausstellungen sind?? :???:unsure:
    :winke:
     
  3. Eva

    Eva Guest

    ob ihr's glaub oder nicht, aber die problemlosesten babies ausm orchipack waren bisher Aerangis für mich. Allerdings hab ich die im Aqua und da gehn auch bs ab wie sau
     
  4. Huhu Eva,
    ahh okay gut zu wissen. ja ich hab auch ein Aqua aber das ist voll mit Fischen:lol: daher werden die da wohl nicht reinpassen. ich hab aber ein miniGWH, da kannich die JP verstauen:yes:
    :winke:
     
  5. ira

    ira Guest

    Die Ausstellungen findest Du hier unter "Termine".
    Versuchs doch mit den Phal.hybriden "rosa Überraschung" oder der Phal. pulchra. Die sind wüchsig.

    Oder Du gehst hier ins Forum und guckst unter Tausch, wer Babies abgibt. Da kannst auch welche tauschen. Aber da biste glaub schon. Da ist doch bestimmt genug Auswahl. Im Moment kaufen viele die riesigen Flaschen in ebay, wo dann zwischen 20 und 40 Babies drin sind. So viele gleiche braucht kein Mensch ;).
     
  6. Danke Ira:yes:
    Im September ist in esslingen wieder Ausstellung, mal schauen was es da so gibt. Mal schauen wer die kleinen haben möchte:happy:
     
  7. Katy

    Katy Guest

    Hallo ich bin neu hier. Habe mir auch siet 2 Jahren Phalaenopsis Sämlinge aus der Flasche zugelegt. Mache es genau so, 5-7 Sämlinge mit Sphagnummoos in ein Topf gepflanzt. So fühlen sie sich wohl. Nicht zu viele zusammen pflanzen, sonst könnte sich schneller ein Pilz ausbreiten und nicht zu feucht halten wegen Fäulnis. Am liebsten habe ich meine gigantea Orchideen, wie zum Beispiel David Lim (amboinensis x gigantea), red jaguar und nur gigantea Pflanzen. Dazu werde ich später einige Bilder hinzufügen.

    Viele Grüße Katy
     
  8. Saphir

    Saphir Guest

    Hallo und Willkommen Katy! :winke:
    Ja, die Erfahrung musste ich leider auch machen. In größeren Gefäßen hat es immer geschimmelt, deshalb hab ich dann doch alles in kleine Töpfe gepackt, und seitdem geht es. :yes:

    Auf die Bilder freu ich mich schon, ich mag gigantea und ihre Hybriden nämlich auch sehr gerne. :)
     
  9. Katy

    Katy Guest

    Hallo. Leider kann ich noch keine Bilder meiner Orchideen zeigen. Meine gigantea und David Lim Sämlinge habe ich ca. vor einem Jahr aus der Flasche genommen und alle 18 gigantea haben bis jetzt überlebt und wachsen sehr gut, die größte gigantea mit 3 Blättern hat eine Blattspannweite von 10 cm und eine Blattbreite von 3 cm. Die größte David Lim mit 2 Blättern hat eine Blattspannweite 15 cm und die Blattbreite beträgt 4 cm.
    Von der David Lim habe ich 20 Sämlinge. Es ist wirklich erstaunlich wie sie jeden Tag ein wenig wachsen und gedeihen. Alle Jungpflanzen stehen bei mir in Spaghnummoos, habe bis jetzt nur gute Erfahrung damit gemacht.

    Viele Grüße Katy
     
  10. Saphir

    Saphir Guest

    Hm, schade, hätte gerne mal gesehen, wie sie bei dir wachsen. Die sind ja bestimmt auch nicht gerade die einfachsten. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden