1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Oerstedella centradenia

Dieses Thema im Forum "Naturformen" wurde erstellt von Sachsenbauer, 13. Mai 2014.

  1. Sachsenbauer

    Sachsenbauer Guest

    Erworben als Oerstedella centropetala, was aber nur ein Synonym ist (weiteres Synonym: Epidendrum aberrans).

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ein sehr filigranes Pflänzchen, das als "erwachsenes" Exemplar zu stärkerer Kindelbildung neigt. Die ca. 2mm dünnen Stängelchen sitzen auf einer recht massiven Wurzel auf, deren Stärke bei etwa 4-5mm liegt. Selbst in dem Wachstumsstadium sind die Wurzeln bereits bis zu 15cm lang und tauchen tief ins Substrat ein. Für mich faszinierend: so einen intensiven Grünton der feuchten Wurzeln hab ich bislang noch nicht gesehen.

    LG Micha
     
  2. Cirdan

    Cirdan Guest

    Hallo,

    ich glaube, dass das nicht gesund ausssieht!

    Meine wächst wurzelnackt an er Decke meines Paludariums bei etwa 20.000 Lux. Sie wir täglich gesprüht - dabei werden die silbrigen Wurzeln etwas grünlich - nach ein paar Stunden sind die Wurzeln wieder grün. Und ja, sie kindeln gern und viel.

    Gruß Uwe
     
  3. Sachsenbauer

    Sachsenbauer Guest

    Ahoi,
    auch hier mal ein Update: nachdem das Pflänzchen jetzt gut ein halbes Jahr ausschließlich auf der Fensterbank im Wohnzimmer stand (sehr großes Westfenster - sehr hell, aber keine direkte Sonne, Temperaturen im Sommer bei 20-23°C, aktuell 19-20°C), ich täglich morgens mit Regenwasser gesprüht (an einigen Tagen auch sicherlich mal vergessen) und kein einziges mal gedüngt habe, ist es doch ganz ordentlich weitergewachsen und hat vor allem 2 Blühtriebe gebildet, an welchen sich die Knospen auch wohl bald öffnen werden.
    Im Terra würde es sich sicherlich noch wohler fühlen, aber auch so (Fensterbank) kann man das Pflänzchen offenbar zum Blühen bewegen ;-).

    [​IMG]

    [​IMG]

    Erfreute Grüße,
    Micha
     
    Reinii, Klaus1, efri und 4 anderen gefällt das.
  4. Sachsenbauer

    Sachsenbauer Guest

    Ahoi,
    die Blüten sind seit paar Tagen offen - und so sieht das Ganze dann aus:

    [​IMG]

    Erfreute Grüße,
    Micha
     
    Reinii, efri, Klaus1 und 9 anderen gefällt das.
  5. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Kurz vor Weihnachten ist bei mir ein kleines Epidendrum eingezogen. Mit Freude entdecke ich einige Knospen. Auf die Blüten bin ich gespannt. Die Pflanze steht in einem winzigen Topf und schaut einer Orchidee überhaupt nicht ähnlich. Einige Luftwurzeln sind dicker als die Stängel.
    Der Name lautet: Oerstedella centradenia.

    DSC05150800.jpg
     
    Reinii, efri, Titus und 3 anderen gefällt das.
  6. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    11.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Das ist eine sehr schöne Pflanze, meine ist leider den Spinnmilben zum Opfer gefallen.

    Lt. Kew heißt die Pflanze mittlerweile Epidendrum centropetalum.
     
    KarMa gefällt das.
  7. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Hallo Jens, vielen Dank für den Namen. Dann werde ich diesen ändern.
     
  8. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3.559
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Das erste Bild von den Blüten. Dass sie so winzig sind, erstaunt mich doch.
    Mal sehen, ob ich besser Bilder davon machen kann.

    DSC05209800.jpg
     
    Reinii, efri, Vira und 4 anderen gefällt das.
  9. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    7.798
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Hübsche kleine Blüten, Karin !

    Liebe Grüsse, Vira
     
    KarMa gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden