1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nicht nur unsere heimischen Orchideen in Topfkultur

Dieses Thema im Forum "Fotos (Naturformen und Naturhybriden)" wurde erstellt von Ingrid, 16. April 2016.

  1. Ingrid

    Ingrid Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    10.972
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Ja, aber inzwischen sehe ich es auch als Entscheidungshilfe. So viel wie bisher will ich im Garten eh nicht mehr machen.
     
  2. Calif

    Calif Wettbewerbsteilnehmerin 2017

    Registriert seit:
    26. Februar 2016
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1.412
    Oh wie schade!
    Aber im Topf ist doch eben gerade nicht im Garten? Für mich ist das so ein angenehmes Zwischending zumal ich diese Töpfe dadurch tatsächlich nordseitig stehen haben kann und sie so vom sehr heissen Garten geschützt sind.
     
  3. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6.490
    Ort:
    Emmental CH
    So hat alles eine positive Seite;)
    Schade ist es aber trotzdem.
     
  4. Ingrid

    Ingrid Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    10.972
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Ja, da hätte ich sie besser verschenken können. Aber so ist es nun mal. Auf der einen Seite freue ich mich in der "Wildnis" leben zu dürfen, muß dann aber eben auch mit den weniger netten Seiten klar kommen.
     
  5. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6.490
    Ort:
    Emmental CH
    Der Waschbär findet dich aber sicher ziemlich nett, dass du ihm solche Leckerbissen "aufgetischt" hast.
     
  6. Ingrid

    Ingrid Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    10.972
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Bestimmt, und eigentlich wundert es mich eher das bis jetzt recht wenig Schaden und Unordnung durch ihn entstanden ist.
     
  7. orchidfriend

    orchidfriend Administrator und Wettbewerbsteilnehmer 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    9.398
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    So sieht es in den Töpfen aus
    Topf 1
    2015-03-19_1.jpg

    Topf 2
    2015-03-19_2.jpg

    Topf 3
    2015-03-19_3.jpg
     
    Ingrid, Karin1981, sinam und 4 anderen gefällt das.
  8. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6.490
    Ort:
    Emmental CH
    Die sind ja zum Teil schon ordentlich weit.
    Bei mir sieht es so aus. Die letztjährigen Triebe sitzen noch fest. Liessen sich nicht ohne Widerstand aus der Erde ziehen.
    DSC01333.JPG
     
    Ingrid, KarMa, orchidfriend und 5 anderen gefällt das.
  9. sinam

    sinam Wettbewerbsteilnehmerin 2017

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    6.490
    Ort:
    Emmental CH
    Das kleine Dactylorhiza majalis :rolleyes:

    DSC020190001.JPG

    DSC02030-10003.JPG
     
    Bertram, orchidfriend, Calif und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen