1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Neukauf von zwei Primärhybriden

Dieses Thema im Forum "Meine erste Orchidee" wurde erstellt von Asapor, 30. März 2017.

  1. Asapor

    Asapor Guest

    Google kann kaum helfen bei dem Problem.

    Habe die Wurzeln geschnitten, und die Pflanze in drei Teile geteilt. Hoffe ich habe nichts falsch gemacht.
    Muß ich noch mehr schneiden oder reicht das so?

    Lege Sie jetzt in lauwarmes Wasser das ich die Wurzeln nach unten biegen kann und topfe sie danach ein.
    Oder kann ich die Laelia jetzt gleich im Müll entsorgen?....

    teilen.jpg
     
  2. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    12.727
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Auf keinen Fall mehr schneiden! Die Wurzeln hätte ich an deiner Stelle nicht abgeschnitten. Viel Glück!
     
  3. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    12.614
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Würde ich tun. Das die Teile bald fröhlich loswachsen und dir in absehbarer Zeit Blüten zeigen, bezweifle ich sehr stark. Aber es gibt sicher Masochisten, die dir etwas anderes sagen.
     
  4. Asapor

    Asapor Guest

    Na toll dann hätte ich sie einfach stehen lassen sollen, schade also ab in den Müll wieder etwas gelernt....
     
  5. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    2.974
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Die wurzeln im Topf waren sowieso hinüber und neue bildet sie erst wenn der Neutrieb kommt. Bast abziehen nicht vergessen. Wenn du es schaffst die Luftwurzel mit in den Topf zu bekommen wird das schon.
     
  6. Asapor

    Asapor Guest

    Ah ok den Bast abziehen, habe erst mal wieder Google bemüht, ja ich denke das ich die Luftwurzeln in den Topf bekomme.
    Also doch nicht in den Müll, ok dann sind wir jetzt also Masochisten:p...Na schauen wir mal.
     
  7. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    12.614
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Die muß es auch geben ;) ich hatte auch nur gesagt wie ich es sehe, was ja nicht heißt das du ebenso handeln mußt.

    Im übrigen glaube ich nicht das sie vorher wirklich besser dran war als jetzt.
     
  8. Asapor

    Asapor Guest

    Beim genauen betrachten hatte ich auch gesehen das die Wurzeln nicht mehr so dolle waren deswegen ja auch die Radikalkur, werde sie jetzt doch besser in Seramis topfen
    denke mal wird besser für sie sein.
    Ich danke Euch für eure Hilfe...
    Lieben Gruß aus Berlin Peter
     
  9. Asapor

    Asapor Guest

    Hallo,
    nachdem meine Laelia nun an der Herz- Lungen maschine angeschlossen ist, kann ich meine neuen und allerersten Phalaenopsis zeigen, die gestern bei mir angekommen sind.

    Rechte Seite die Phalaenopsis Taida Sunshine sogar schon mit einer Rispe, mal schauen ob da auch noch Blüten kommen.
    In der Mitte die Hiroshima Tetratris die Blüte ist ja hier schon in groß zu sehen, und linke Seite hat sich noch eine Bellina Miki eingeschlichen.

    _DSC2904.jpg


    Bin gespannt ob die drei dieses Jahr bei mir überstehen werden…
     
    Linde, Calif, Gabi.H und 2 anderen gefällt das.
  10. die.Edda

    die.Edda Guest

    Neben der Vorliebe für's Quälen oder gequält werden hat es vielleicht auch noch etwas damit zu tun, ob man wenig Platz und viel Orchideen oder wenig Orchideen und viel Platz hat - im zweiten Fall wäre es eine Überlegung wert, dass man ja immer noch kompostieren kann...

    Viele Grüße, Edda