Mexipedium xerophyticum

Dieses Thema im Forum "Paphiopedilum, Phragmipedium" wurde erstellt von Werner H, 22. Januar 2014.

  1. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    14.532
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Ich will es ähnlich wie für die kovachiis gestalten, heißt Paphisubstrat von O&M das ich mit viel Perlite auflockere, und noch etwas Muschelkalk zugeben. Eventuell noch, muß erst mal die Wurzeln sehen, Vermiculite, falls sie sehr dünn sind.
     
  2. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    14.532
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Hier mein Mexipedium
    [​IMG]
     
    Vira, Bertram und Morosus gefällt das.
  3. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    3.319
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Schaut gut aus, ich würde es in eine breite Schale pflanzen. Das haut gerne aus dem Topf ab.
     
  4. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    14.532
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Schon passiert, einfach weil ich mit meinem gewohnten Substrat doch sicher besser zurecht komme, und rote Plastiktöpfe nicht mag ;) Alle anderen Neuzugänge, gleich z.s. unter o.info, ebenfalls, und habe auch den Wurzelzustand dokumentiert, um später besser nachvollziehen zu können ob sie mein Substrat mögen. Ich mache es mir halt möglichst pflegeleicht :0062:
     
  5. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    14.532
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Werner, wie groß (eventl. in % angegeben zur Pflanze am anderen Ende) muß die Pflanze am Ausläufer sein bis sie Wurzeln macht?

    Am liebsten würde ich ja schon mal nachbuddeln, um zu schauen ob die anderen Wurzeln weiter gewachsen sind :unsure:
     
  6. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    3.319
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Das geht ziemlich schnell, meine hatten bei der größe von deiner schon Knubbel
     
    Ingrid gefällt das.
  7. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    14.532
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Dann werde ich meinem Stöpselchen mal gut zureden ;)
     
  8. Nork

    Nork Guest

    So auch hier möchte ich euch mein Mexipedium xerophyticum zeigen worauf ich sehr stolz bin.
    Es ist ein Highlight in diesem Jahr.....

    Zeigen möchte ich euch wie die Blüte sich geöffnet hat.
    13.05 um 16:14 Uhr

    IMG_9484.JPG

    13.05 um 23:29 Uhr

    IMG_9487.JPG

    14.05 um 9:08 Uhr

    IMG_9497.JPG

    14.05 um 22:05

    IMG_9503.JPG

    Und 15.05 um 10:08

    IMG_9506.JPG

    Und hier die ganze Pflanze.....

    IMG_9537.JPG

    Weitere Bilder folgen wenn sich die anderen Knospen öffnen .
     
    sinam, orchidfriend, Karin1981 und 7 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden