1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Orchideentouren in Franken

Dieses Thema im Forum "Fotos (Naturformen und Naturhybriden)" wurde erstellt von Werner H, 15. Mai 2017.

  1. Vira

    Vira Fachmoderatorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    6.037
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Fantastisch!

    Liebe Grüße, Vira
     
  2. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Der dritte Standort im Taubertal, ist ein Waldstück in der nähe von Königheim. Der Standort ist Hauptsächlich wegen Cypripedium calceolus interessant. Es gibt da noch im Massen weißes Waldvögelein und Waldhyazinte.

    Cypripedium calceolus

    Cypripedium-calceolus.jpg

    Cypripedium-calceolus2.jpg

    Cypripedium-calceolus3.jpg

    Cypripedium-calceolus4.jpg

    Neottia nidus-avis

    Neottia-nidus-avis.jpg
     
    Calif, sinam, Vira und 4 anderen gefällt das.
  3. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Einen weiteren Standort habe ich ganz in der Nähe meines Heimatortes. Es ist eine Feuchtwiese
    und im ersten Moment fand ich da hauptsächlich Dactylorhiza welche weiß ich nicht.

    dactylorhiza.jpg

    dactylorhiza2.jpg

    dactylorhiza3.jpg

    dactylorhiza4.jpg
     
    sinam, eyman2Ak, Vira und 6 anderen gefällt das.
  4. Ingrid

    Ingrid Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.508
    Zustimmungen:
    10.989
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Tippe auf incarnata.
     
  5. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Danke die hatte ich auch in Verdacht.

    Ich stell das jetzt mal hier mit rein, auf der Feuchtwiese gab es auch noch die
    gelbe Sumpf-Schwertlilie
    Gelbe-Sumpfiris.jpg

    und in Tauberbischofsheim fand ich noch diese

    iris.jpg
     
    sinam, orchidfriend, Calif und 4 anderen gefällt das.
  6. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Manchmal lohnt es sich auch einige Wochen später einen Standort nochmal zu besuchen. Ich hatte auf der Feuchtwiese noch eine Orchidee entdeckt, sie blühte aber noch nicht. Also bin ich am Feiertag noch mal los.

    Und siehe da, der Besuch hat sich gelohnt.

    Gymnadenia conopsea

    Gymnadenia-conopsea.jpg

    Gymnadenia-conopsea2.jpg

    Epipactis palustris
    Epipactis_palustris.jpg

    Epipactis_palustris2.jpg

    Epipactis_palustris3.jpg

    Epipactis_palustris4.jpg

    Ophrys apifera

    Oprys_apifera.jpg
     
    sinam, orchidfriend, Vira und 5 anderen gefällt das.
  7. Werner H

    Werner H Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Auch am Standort aus Betrag 5 war ich nochmal. Dort hatte ich Pflanzen von denen ich vermutete, dass es sich um Türkenbundlilien handele.

    Meine Vermutung hat sich bestätigt

    Tuerkenbund.jpg

    Tuerkenbund2.jpg

    Dabei ist mir auch noch ein rotes Waldvögelein vor die Linse gehüpft

    Cephalanthera-rubra.jpg

    Cephalanthera-rubra2.jpg
     
    sinam, orchidfriend, Vira und 5 anderen gefällt das.
  8. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    10.508
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Gut dass du nochmal los bist!
     
    Calif gefällt das.
  9. Ingrid

    Ingrid Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    7.508
    Zustimmungen:
    10.989
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Ja, unbedingt.
    Das Epipactis palustris schon blüht, wundert mich.

    Die kleine Raupe hat sich richtig in die Blüte gekuschelt.
     

Diese Seite empfehlen