Mein "Orchideen / Kröten - terrarium"

Dieses Thema im Forum "Technisches" wurde erstellt von stefank, 7. April 2016.

  1. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo :)
    Endlich is es geschafft. Mein Kröten/Orchideenterrarium ist endlich fertig :)
    Eigendlich is es ein Krötenterrarium. Aber wiso nicht auch bepflanzen?!
    Es kommen nicht nur orchideen rein sondern auch andere sachen wie Farne, Ficus.....
    Aber am meisten orchideen.

    Problem bei Krötenterrarien.... Auf dem Boden wächst nichts.
    Darum kümmert sich schon die Kröte :D
    Also muss alles unerreichbar an der Rückwand hängen.

    Das Terrarium ist aus Epoxydlack beschichtetem Holz. Die Rückwand ist aus Bauschaum und Styrodur.
    Darauf hab ich eine abgewandeltes "Hypertufa" Mischung benutzt.
    Zement, Quarzsand, Kokosfasern, Seramis und feinem Blähton.
    Das ganze is echt super geworden:D

    Der Boden is mit feinem Rindenmulch gefüllt. Darauf eine Schicht Laub.

    Bewässerung hab ich auch :D
    Im Deckel sind 4 Löcher durch die naturfaserschnüre gelegt sind. Auf dem Terrarium stehen dann mit Wasser gefüllte Becher. Das Wasser wird durch die Schnur gesaugt und an die passende Stelle in der Rückwand geleitet. Von dortaus verteilt es sich schön gleichmäßig.

    Beleuchtung is noch Provisorisch aus 2 LED-Stripes. einer warmweiß und einer Rot/Blau.
    Der Strom kommt aus einer Photovoltaik.

    Das ganze is besser geworden als ich gehofft hatte :)

    P4080057.JPG

    P4080058.JPG

    P4080059.JPG

    P4080061.JPG

    P4080062.JPG

    P4080064.JPG

    P4080065.JPG
     
  2. Dein Terrarium gefällt mir! Mal etwas anderes, als die Vollglasterrarien. Mich nimmt wunder, wie sich die Orchideen entwickeln.

    Was sind das denn für hübsche Kröten?
     
  3. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Dankeschön :)

    Ich bin auch mal gespannt :)
    Die Luftfeuchtigkeit im Raum is immer recht hoch (jenseits der 60%. meist über 70)
    Das sollte also für viele nicht das Problem sein.
    Die Rückwand ist im bereich von den Fäden auch schön feucht aber nicht nass.
    Wie ihnen das Licht und die Untergrundbeschaffenheit gefällt... da schaun wir mal :D
     
    Deleted member 9956 gefällt das.
  4. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    14.542
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Deine Kröte gefällt mir weit besser als die Nopse. Bin schon gespannt wie es fertig bepflanzt ausschaut.
     
    Jensemann und Deleted member 9956 gefällt das.
  5. Das wollte ich jetzt so nicht sagen :D
    Aber sie ist auch noch sehr einsam, Gesellschaft wird dem Gesamteindruck sicher gut tun!
     
    Calif und Orchimatze gefällt das.
  6. Jensemann

    Jensemann Leser

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1.781
    Ort:
    Mühlhausen / Thüringen
    Und das sagst du, wo du doch so ein großer Nopsen-Fan bist:biggrin:

    Abgesehen von der üppigen Bepflanzung, sieht das Projekt doch recht vielversprechend aus. Zudem gefällt mir die Kombination Orchideen und Kröten.
     
    Deleted member 9956 gefällt das.
  7. Ingrid

    Ingrid Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.226
    Zustimmungen:
    14.542
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Bei mir ist es schon die Hemmungslosigkeit des Alters ..

    Tja ... meine Liebe zu Nopsen kommt halt immer mal wieder durch.

    Finde ich auch.
    Und mit den passenden Naturformen (Nopsen gedeihen ja auch an anderen Stellen, müssen nicht extra in Szene gesetzt werden) bestückt, sicher ein Schmuckstück.
     
    Bertram und Deleted member 9956 gefällt das.
  8. Ich werde auch mit jedem Jahr besser :daumen:
     
    Ingrid gefällt das.
  9. stefank

    stefank

    Registriert seit:
    23. September 2015
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    195
    Geschlecht:
    männlich
    Oh hab noch die Artfrage übersehen :D
    Es is eine Rokoko (Rhinella schneideri)

    Keine Angst :D
    Bei Hybriden wirds nicht bleiben.
    Die is nur der Test. Ich hab nur wenige Naturformen. Und die sind mir für experimente zu schade :D
    Daher wird die entgültige bepflanzung auch ne weile in anspruch nehmen :)
    Aber es kommt :D
     
  10. Wir glauben an Dich :038:

    Danke für die Krötenaufklärung. "Rokoko" ist aber ein sehr schicker Name!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden