1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Mein Gartencenter-Sorgenkind

Dieses Thema im Forum "Kulturberichte" wurde erstellt von Weißer Hase, 28. April 2014.

  1. Weißer Hase

    Weißer Hase Guest

    Hallo an alle!

    Wollte euch hier mal meinen kleinen Rettungsversuch vorstellen. :)

    Eigentlich war ich ja wegen der schönen Orchideen im Gartencenter, doch ganz hinten in der allerletzten Ecke hab ich das verkümmerte Pflänzchen gefunden.
    Sehr trocken, sehr schlapp und zudem noch gefärbt... für 2,50€ wurde die Ärmste verscherbelt.
    Ich hab mir dann ein Herz gefasst und sie einfach mitgenommen.
    Das Einstichloch vom Färben sah überhaupt nicht gut aus.
    Leider habe ich keine Bilder aus der Anfangszeit, aber ich möchte euch einfach zeigen, was mittlerweile nach knapp einem Monat aus ihr geworden ist. :)

    [​IMG]
    Hier die mittlerweile sehr trockene, verholzte Einstichstelle... sieht überhaupt nicht schön aus.

    [​IMG]
    Aber sie schiebt schon ein neues, frisches Blatt und auch die Wurzeln treiben wie wild.

    [​IMG]
    Und trotz des kaputten Blütenstiels versucht sie sich an einer Knospe!
    Ich befürchte nur, dass sie damit nicht mehr all zu weit kommen wird. Der Stiel ist doch absolut trocken und brüchig.
    Aber freuen tu' ich mich trotzdem! :)

    Falls jemand noch einen Tipp hat ob und wie man mit dem kaputten Blütenstiel umgeht, immer gern her damit!

    Liebe Grüße,
    Debbie
     
  2. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    13.381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo Debbie,

    es wundert mich, dass aus dem Blühtrieb überhaupt noch eine Knospe kommt, um ehrlich zu sein, ich hätte den Trieb gleich abgeschnitten.
    Die Phalaenopsis wächst ja schön und treibt sicher bald einen neuen Blühtrieb.
     
  3. uliorchi

    uliorchi Guest

    Hi Debbie,

    ich würde auch den alten vertrockneten Blütenstängel mit der Einstichstelle unten, abschneiden und dann Zimten oder mit Kohle bestreichen. Deine Phalaenopsis sieht sonst super aus und wird alle Kraft, dann in einen neuen Blütenstängel mit vielen Blüten stecken.
     
  4. Caprisonne87

    Caprisonne87 Guest

    Ich hätte den Trieb auch abgeschnitten, mitsamt der Einstichstelle, aber jetzt wo da eine Knospe dran ist, lass es erstmal, vllt. erholt sich der Trieb auch wieder, immer an düngen, wässern und Staub entfernen denken ;)
     
  5. efri

    efri Guest

    Hallo Debbie,

    schneide den Blütentrieb unten ab, entferne das vertrocknete Stück und stelle ihn in eine Vase. Wahrscheinlich geht die Knospe auf und du bekommst eine kleine Blüte an der du dich noch etwas freuen kannst. Deine Pflanze versorge wie schon geschrieben wurde und dann sie wird bestimmt wieder blühen.
     
  6. Weißer Hase

    Weißer Hase Guest

    Danke euch! :)

    Dann schau ich mal, ob ich es am Wochenende über's Herz bringe, den Trieb abzuschneiden.
     
  7. Weißer Hase

    Weißer Hase Guest

    Wollte euch mal ein kleines Update geben, wie es ihr mittlerweile geht:

    Das neue Herzblatt ist jetzt schön groß geworden und ganz winzig und versteckt hat sich ein neuer Blühtrieb gebildet! :D

    [​IMG]
     
  8. vollpapaya

    vollpapaya Guest

    Wow das sieht ja wunderbar aus :happy:
    Wenn doch nur alle Pflänzchen auf dem Ramschtisch so kräftig wären! Habe nämlich einen kleinen Kaufrausch wenn ich so manch armes Ding dort stehen sehe...

    Was ist denn aus dem alten Blütentrieb mit der einzelnen Knospe geworden? Hast du ihn abgeschnitten?

    Liebst
    Paula
     
  9. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    13.381
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Das hast du gut gemacht!
     
  10. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Ja, das Blümchen hat sich gut gemacht...:yes:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden