1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Laelia dayana var. coerulea

Dieses Thema im Forum "Cattleya, Laelia" wurde erstellt von juebie, 9. November 2015.

  1. juebie

    juebie Guest

    Meine Laelia dayana var. coerulea hat heute ihre erste (von 2) Blüte geöffnet.
    Ich finde sie wegen der doch sehr blauen Lippe und ihren zartrosa Petalen recht apart.

    2015 09.11. Blüte 01.JPG

    2015 09.11. Blüte 02.JPG

    2015 09.11. Blüte close-up 01.JPG

    2015 09.11. Blüte close-up 02.JPG

    2015 09.11. Habitus mit Blüte und Knospe.JPG

    LG Jürgen

    Hilfestellung hier
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. November 2015
    sabine.p, Karin1981, Oh_oh und 5 anderen gefällt das.
  2. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    3.507
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    Sehr, sehr hübsch!!!
     
  3. juebie

    juebie Guest

    Dankeschön - aaaaaber:
    Da keimt der Verdacht auf, daß es gar keine reine dayana ist (Petalen nicht rückwärts gebogen usw). Möglicherweise haben C. walkeriana (Säule) und vielleicht auch L. pumila die Hände mit im Spiel?
    Ich bin gespannt, was die cracks sagen. Ne hübsche Blume ist es allemal.
    Bis jetzt war ich von einer dayana ausgegangen. Es ist die Erstblüte bei mir und nun beginnt das Rätselraten.
    LG Jürgen
     
  4. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    3.556
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Hallo Jürgen, eine sehr hübsche Blüte!
    Meine Ctt. dayana blühte kürzlich so:

    DSC02253800.jpg
     
    Nork, Klaus Heindorf und Vira gefällt das.
  5. juebie

    juebie Guest

    Hallo Karin,
    Deine ist bestimmt ne dayana - sie hat die rückwärts gebogenen Blütenblätter und auch die Schwielen auf der Lippe. Klasse!
    LG Jürgen
     
  6. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    3.556
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Danke Jürgen. Es ist eine winzig kleine Orchidee, bestimmt im Habitus nur 1/3 von Deiner gezeigten.
    Ich hatte sie mit einem Neutrieb bekommen, der dann auch gleich blühte. Das war eine Freude!
     
  7. KarMa

    KarMa *****

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    3.556
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Neandertal
    Meine kleine Laelia dayana blüht wieder. Es ist eine niedliche Blüte, kaum größer als eine Hornveilchen-Blüte. Sie hat gleich nach Triebabschluss die Knospe geschoben, ohne Blütenscheide:

    DSC04314800.jpg

    DSC04325800.jpg

    DSC04331800.jpg
     
    eyman2Ak, sinam, efri und 11 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden