1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Knospenverweigerung

Dieses Thema im Forum "Vanda" wurde erstellt von gertrudchen, 29. Juli 2016.

  1. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    3.510
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    Meine Vandeen haben doch auch immer schön geblüht, eure Blüten und Blütentriebe sind entzückend anzuschauen, ich könnte vor Neid platzen....

    Seit einem Jahr tut sich bei meinen Vandeen aber nix mehr!
    Wurzeln schieben die wie blöd, neue Blätter kommen auch regelmäßig, alles sieht gut aus. Sie hängen draußen, genügend Helligkeit müßte vorhanden sein, Dünger bekommen sie so Rain Mix ca. 500 µS.
    Einzig die weiße Mikasa schiebt für dieses Jahr einen 2ten Bt. Ascocentrum garayi miniatum wächst lustig vor sich hin, bekommt neue Wurzeln, sieht gesund aus. Vanda denisoniana....da warte ich schon seit 3 Jahren auf die Erstblüte.....
    Hat da jemand noch eine Idee?
     
  2. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    7.605
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Ich habe das Problem mit der Vanda tesselata, sie wächst problemlos und bildet viele neue Wurzeln.
    Ich habe mal in der Gärtnerei nachgefragt. Dort meinte man.,wenn sie bis Ende des Jahres nicht geblüht hat sollte ich es mir einem anderen, ruhig auch etwas kühleren Standort versuchen. Manchmal würde das helfen. Ich warte noch ab.

    Liebe Grüße, Vira
     
    gertrudchen gefällt das.
  3. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    13.385
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hast du es schon mal mit mehr Dünger versucht, Ellen? Vandeen sind sehr hungrig.
     
  4. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    3.510
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    Also soll es in Richtung 700 µS gehen? Werde das probieren!
     
  5. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    13.385
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Ja versuch es mal und eventuell wieder mit dem Dünger vom letzten Jahr düngen!
     
  6. Orchimatze

    Orchimatze Guest

    Ich verwende auch manchmal bis zu 800µS.:yes:
     
  7. gertrudchen

    gertrudchen *****

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    3.510
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bonn
    Ok, mach ich !
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden