1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ich die noch retten

Dieses Thema im Forum "Vanda" wurde erstellt von Titus, 9. Januar 2017.

  1. Titus

    Titus

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    215
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederrh.
    Hallo
    eine meiner Vandeen macht mir ziemlich Kopfschmerzen. Sie hat in den letzten Wochen 5 Blätter
    geschmissen, hat aber komischerweise noch (mindestens 2) intakte Wurzeln.

    vanda 001.JPG

    vanda 002.JPG

    vanda 003.JPG

    vanda 004.JPG


    Kann mir da jemand einen Rat geben, was ich noch machen kann? Soll ich vielleicht den unteren Teil (bis
    etwa zu den intakten Wurzeln) entfernen? Ich möchte sie gerne unbedingt retten.

    LG...... Titus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2017
  2. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    10.779
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Hallo,

    viel Wurzeln sind da ja nicht mehr vorhanden, alles was wirklich dürr ist kannst du entfernen.
    Vielleicht gibst du ja ein paar Stücke grobe Rinde in das Körbchen damit die verbliebenen Wurzeln die Feuchtigkeit besser halten können.
    Die beiden untersten Blätter kannst du auch abmachen. Hängt deine Vanda direkt über einem Heizkörper und bekommt dadurch aufsteigende, sehr warme und trockene Luft ab?
    Ansonsten vielleicht die Blattunterseiten täglich mehrmals besprühen aber bitte aufpassen dass kein Wasser in den Blattachseln stehen bleibt.

    PS, das doppelte Bild habe ich entfernt.
     
  3. Jensemann

    Jensemann

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1.783
    Ort:
    Mühlhausen / Thüringen
    Ich würde versuchen eine Art Folienzelt zu basteln und sie darin unterzubringen. Im Winter ist sonst die Luftfeuche zu gering.
     
  4. Titus

    Titus

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    215
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederrh.
    RHallo Brigitte
    die Vanda hängt nicht über einer Heizung. Über ihr hängt noch eine Vanda mit Tilandsien an
    einem durchgehenden Fenster (bis zum Boden) auf der Suedseite. Kann man vielleicht etwas
    Spagnum unter die grobe Pinienrinde mischen? Ich wuerde sowieso vorher einen duennen
    Vlies ins Körbchen legen.
    Jens Deine Idee ist auch nicht schlecht. Nur habe ich Bedenken, da ja praktisch keine
    Luftzirkulation stattfindet und die Wurzeln zwischendurch auch mal abtrocknen sollten.

    LG......Titus
     
  5. Jensemann

    Jensemann

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1.783
    Ort:
    Mühlhausen / Thüringen
    Titus, du sollst da ganze ja auch nicht hermetich abriegeln wie eine Thermoskanne, machst ein paar Löscher rein und gut ist.
    Etwas Moos kann man darunter mischen, aber das führt auch zur Behinderung der Luftzirkulation. Vanda will keine dauernassen Wurzeln. Also wenn, nur bei sehr grober Rinde. Unter Folie würde ichs mir nicht trauen.
     
  6. Titus

    Titus

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    215
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederrh.
    Na, dann werd ich die Sache mal angehen.
    Vielen Dank für die Ratschläge.

    LG.......Titus
     
  7. Jensemann

    Jensemann

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    1.783
    Ort:
    Mühlhausen / Thüringen
    Immer gern ...
     
  8. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    10.779
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Ich würde auch kein Moos darunter mischen. Viel Erfolg!
     
  9. Titus

    Titus

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    215
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederrh.
    Hallo
    Nun habe ich alle toten Wurzeln entfernt und sie in grobe Pinienrinde gesetzt.
    Jetzt bin ich aber für eine Woche nicht zuhause und kann sie deshalb nicht täglich
    "betuetteln"(Intensivpflege). Ich moechte sie deshalb in eine grosse durchsichtige
    Plastiktüte haengen. Die ist oben offen so das ein gewisser Luftaustausch möglich ist.
    Vorher nochmal kurz waessern...
    Kann ich das so machen oder was muss ich noch beachten?

    LG.....Titus
     
  10. Bertram

    Bertram Administratorin und Wettbewerbsteilnehmerin 2017 Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    10.779
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Ja versuch es, die übersteht die Woche schon und dann kannst du sie wieder betütteln!
     
    gertrudchen und Orchimatze gefällt das.

Diese Seite empfehlen