1. Liebe Orchideenfreunde

    Eine Registrierung in unserem Forum ist nicht möglich.

    Fragen, die Anfänger beschäftigen, wurden alle schon x-mal kompetent und mit großer Geduld beantwortet, ebenso Fragen zu Blattflecken, Schädlingen, und deren Bekämpfung. Bitte einfach in den betreffenden Bereichen stöbern und lesen. Wir sind sicher, ihr findet die passende Antwort.

Hoya carnosa

Dieses Thema im Forum "Zimmerpflanzen" wurde erstellt von Vira, 13. August 2013.

  1. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    7.518
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Hallo,

    Diese Pflanze lebt seit 32 Jahren bei mir:

    Hoya canossa

    [​IMG]

    Das " Ungetüm" im Ganzen

    [​IMG]

    Das Stützgerüst ist unter ihr zusammengebrochen deshalb sieht sie momentan so aus.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  2. Bertram

    Bertram Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    13.233
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Weilheim/Obb
    Die ist sehr schön!
     
  3. Wooow - was für ein riesen Apparat! Und so viele Blüten. Wunderschön!
     
  4. Morosus

    Morosus Guest

    Vira, die ist echt toll.
    Ich mag die auch sehr, ich hab meine bei meiner Mutter untergestellt und nachdem sie sich 3 Jahre an den neuen Standort gewöhnen mußte, blüht sie nun auch wieder, aber Deine ist schon ein ganz schöner Brummer :original:
     
  5. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    7.518
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Vielen Dank,

    dabei scheint sie auch sehr anpassungsfähig zu sein. Da ich immer mehr Platz für die Orchis brauchte ist sie
    mehrmals umgezogen, vom Ost- ans Westfenster, nun im kühlen Vorhaus am Nordfenster. Und immer hat sie
    geblüht.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  6. Ingrid Pape

    Ingrid Pape Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    12.940
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf'm Kuhberg links
    Sehr schön. Habe auch eine, die hat gerade geblüht, aber längst nicht so üppig wie deine, dafür habe ich jede Menge Wollläuse an ihr entdeckt :rolleys_1:
     
  7. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    7.518
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Oje,

    die Bekämpfung an so einer Pflanze stelle ich mir sehr schwierig vor. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du die
    Plagegeister bald los bist.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  8. orchidfriend

    orchidfriend Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    11.397
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Vira, das ist eine sehr imposante Pflanze! Und dürfte auch geruchlich wahrnehmbar sein. Sehr schön!
     
  9. Vira

    Vira Fachmoderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    7.518
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Osterzgebirge
    Danke Jens,

    besonders am frühen Abend ist der Duft sehr stark.

    Liebe Grüsse, Vira
     
  10. Morosus

    Morosus Guest

    Jens, und die Blütennektartröpfchen darfst auch ned vergessen, die topfen ja so "schön" :rolleys_1:
    Vira, ich find bemerkenswert, dass Deine so anpassungsfähig ist und den Standortwechsel nicht übel genommen hat! Meine war da immer sehr mimosenhaft...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden